News : Thecus stellt PCIe-Netzwerkkarte mit 10 GBit vor

, 69 Kommentare

Thecus Technology hat mit dem Modell „C10GT“ eine neue PCI-Express-Netzwerkkarte für den x4- oder x8-Slot vorgestellt, die eine Geschwindigkeit von 10 GBit bieten wird. Dank dualer Anschlussmöglichkeit kann sie leicht mit bestehenden Systemen verbunden werden.

Die Kompatibilität mit den Protokollen IEEE 802.3ae und IEEE 802.3ak stellt sicher, dass die beiden Anschlüsse von aktuellen Produkten bedient werden können. Dabei handelt es sich an erster Stelle um den CX4-Port, dem ältesten Standard für diese Art schnelles Netzwerk auf Basis eines Twinaxialkabels. Der zweite Anschluss ist für ein Glasfaserkabel im sogenannten SFP-Design gedacht. Treiberseitig werden Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows XP, Windows Vista, Linux sowie das Windows Management Interface unterstützt.

Thecus Technology „C10GT“
Thecus Technology „C10GT“