News : Radeon HD 6970 ab 15. Dezember für 450 US-Dollar?

, 152 Kommentare

Neuen Informationen zufolge sollen AMDs „Cayman“-Grafikkarten der Radeon-HD-6900-Serie am 15. Dezember 2010 – also in genau einer Woche – gelauncht werden. Dieses Datum passt auch zu der im Vorfeld genannten 50. Kalenderwoche. Weiterhin wird nun ein erster Preis für die Radeon HD 6970 genannt.

Wie Fudzilla berichtet, plant AMD am kommenden 15. Dezember sowohl die HD 6970 als auch die HD 6950 offiziell einzuführen. Man geht davon aus, dass die Grafikkarten zu diesem Zeitpunkt auch im Handel verfügbar sein werden. Die Webseite spricht dabei von „anständigen Mengen“ bei der HD 6970 und einer „etwas geringeren Anzahl“ bei der HD 6950. Der genannte 15. Dezember wird zudem von der französischen Seite Hardware.fr bestätigt: In ihrem Test zur GeForce GTX 570 heißt es im Fazit, dass man die HD-6900-Karten zum Zeitpunkt des Artikels bereits „in den Händen“ habe und bei einem „geplanten Launch am 15. Dezember“ sich das Warten lohnen würde, wenn „in einer Woche“ sämtliche Informationen verfügbar sind.

Zu den Preisen der neuen Radeon-Karten gibt zudem abermals Fudzilla erste Hinweise. Demnach soll der Preis der HD 6970 im Bereich von 450 US-Dollar liegen, während die Karte in Europa folglich je nach Region zwischen 429 und 449 Euro (inkl. MwSt.) kosten soll. Man weist erneut darauf hin, dass es zum Start zahlreiche HD-6970-Karten geben soll, so dass es sich um einen wirklichen „Hard-Launch“ handele. Sollten die Preise stimmen, würde sich die HD 6970 unterhalb der GTX 580 einordnen, die derzeit ab 450 Euro angepriesen wird, allerdings erst ab 485 Euro als lieferbar geführt wird. Zum Preis der „kleineren“ HD 6950 liegen Fudzilla hingegen keine Informationen vor. Dabei wagt man nur die Vermutung zu äußern, dass der Preis im Bereich zwischen 300 und 350 Euro liegen könnte, angesichts des mutmaßlich direkten Gegenspielers in Form der neuen Nvidia GeForce GTX 570, welche hierzulande für etwa 330 Euro gehandelt wird.

Diese (noch) unbestätigten Informationen zu den Preisen lassen vermuten, dass die HD 6970 von der Leistung her knapp unter der GTX 580 liegen wird. Zuvor war man bereits von einem „Duell“ zwischen HD 6970 und GTX 580 bzw. HD 6950 und GTX 570 ausgegangen, was nun mehr oder weniger zutreffen könnte. Allerdings fehlen für konkrete Schlussfolgerungen einfach noch die kompletten Spezifikationen der neuen Radeon-Karten, die aber nun voraussichtlich in der kommenden Woche ans Tageslicht kommen werden.