News : Intel stärkt seine Wireless-Sparte

, 6 Kommentare

Ein ähnlich großer Brocken wie Infineons Mobilfunksparte, die Intel unlängst übernahm, ist es dieses mal nicht. Doch auch die Übernahme des in Kairo ansässigen ägyptischen Softwareunternehmens SySDSoft durch den selbstständigen Geschäftsbereich Intel Mobile Communications dient der Stärkung des Wireless-Bereichs.

SySDSoft entwickelt IP-Lösungen in den Bereichen Softwarestacks und Physical Layer sowie in mobile Plattformen eingebettete HF-/ Analogschaltungen. Im Zuge der Übernahme des größten Teils der Vermögenswerte von SySDSoft stellt Intel rund 100 Elektroingenieure und Informatiker des Unternehmens ein. Die Lösungen von SySDSoft stellten eine Erweiterung des bestehenden Portfolios von Multi-Kommunikations-Lösungen von Intel Mobile Communications dar. Insbesondere im 4G-LTE-Bereich gewinne man zusätzliche Erfahrung in puncto Softwareentwicklung und -konzeption.