News : XFX und Sapphire: Garantie für HD 6990 erweitert

, 113 Kommentare

Oft steckt erst im Kleingedruckten die ganze Wahrheit, die Anbieter von Produkten in unterschiedlichsten Bereichen des Lebens nicht direkt sichtbar haben wollen. Bei AMDs letzter Kreation war dies der Garantieverlust, wenn man den kleinen Schalter an der Grafikkarte umlegt. XFX und Sapphire sichern ihre Kunden jetzt ab.

Käufer einer Radeon HD 6990 von XFX dürften den „Antilles Unlocking Switch for Uber Mode“ (AUSUM) auch nutzen, ohne dabei die Garantie ihrer mehr als 500 Euro teuren Grafikkarte zu verlieren. Mit einem kleinen Schalter kann zwischen BIOS 1 und 2 auf der Karte hin und her gewechselt werden. Bei „Antilles“ ist im zweiten BIOS eine Variante mit deutlich erhöhten Taktraten – 880 statt 830 MHz – hinterlegt.

XFX will warranty the 880Mhz OC Usage as per our usual RMA terms, as long as there is no Consumer Induced Damage etc, as per our usual terms and process for RMA’s…

XFX strongly believe that if you add a performance enhancing switch which allows the end user to ENHANCE THE CARDS PERFORMANCE, WE Believe it is only right to warranty this benefit.

AMD selbst bestätigte noch einmal, dass die Betätigung des Schalters klar gegen die Garantiebestimmungen verstößt. Demnach ist es völlig egal, ob die Karte per Hardware oder Software übertaktet wird – eine Übertaktung führt automatisch zum Verlust der Garantie. Um dies sicherzustellen, sollen Partnerkarten mit einem entsprechenden Aufkleber versehen werden, der den BIOS-Switch verdeckt. Fehlt dieser bei der Rücksendung, wird ein Garantiefall automatisch abgelehnt, da man von einer Übertaktung ausgeht.

Aufkleber über dem BIOS-Switch
Aufkleber über dem BIOS-Switch

Update 15:37 Uhr  Forum »

Sapphire hat uns nach der ersten Meldung kontaktiert und dazu Stellung bezogen. Demnach seien die Karten von Sapphire ebenfalls von der vollen Garantie abgedeckt, wenn der Kunde den Overclocking-Schalter betätigt. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass das restliche System des Kunden auch mit einer derartigen Karte fertig werden kann. Dabei zielt man insbesondere auf eine ordentliche Kühlung und ein sehr großes Netzteil ab, das die maximale Boardpower von bis zu 450 Watt stemmen kann. Wenn dies der Fall ist, kann der Käufer einer Sapphire Radeon HD 6990 den „AUSUM“-Switch bedenkenlos betätigen und genießt dabei die vollen RMA-Ansprüche.