News : RIM stellt BlackBerry Torch 9810 und 9860 vor

, 15 Kommentare

Der kanadische Hersteller Research in Motion (RIM) hat heute zwei neue Smartphones vorgestellt. Die Geräte hören auf den Namen BlackBerry Torch 9860 und BlackBerry Torch 9810. Beide verwenden das neue BlackBerry 7 OS.

Das Modell 9810 stellt den Nachfolger des BlackBerry Torch 9800 dar. Optisch unterscheiden sich die beiden Geräte wenig voneinander. Wie auch beim Vorgänger setzt RIM wieder auf eine Symbiose aus Touchscreen und vertikal ausfahrbarer, BlackBerry-typischer Volltastatur. Verbessert wurde hingegen die Hardware-Basis und die Software.

Das 9860 getaufte Smartphone erinnert durch die Beschränkung auf den Touchscreen an die ältere Storm-Reihe. Jedoch fallen hier die Auflösung sowie die Touchscreen-Diagonale merklich größer aus.

Informationen zu Preisen oder der Verfügbarkeit liegen nicht vor.

BlackBerry Torch 9860 BlackBerry Torch 9810
Display (Touchscreen, kapazitiv) 3,7'', 480 x 800 Pixel 3,2", 640 × 480 Pixel
CPU 1,2 GHz, Single-Core
Speicher 4 GB, 786 MB RAM 8 GB, 768 MB RAM
Erweiterbar per microSD um bis zu 32 GB
Kamera 5 MP mit LED, Videos in 720p
Akku 1.230 mAh 1.270 mAh
Betriebssystem BlackBerry 7 OS
Torch 9860
Torch 9860 (Bild: bestboyz.de)
Torch 9860
Torch 9860 (Bild: bestboyz.de)
Torch 9860
Torch 9860 (Bild: bestboyz.de)
Torch 9860
Torch 9860 (Bild: bestboyz.de)
Torch 9810
Torch 9810 (Bild: bestboyz.de)
Torch 9810
Torch 9810 (Bild: bestboyz.de)
Torch 9810
Torch 9810 (Bild: bestboyz.de)
Torch 9810
Torch 9810 (Bild: bestboyz.de)