News : HTC: 5 GB Dropbox-Speicher bei Sense 3.5-Geräten

, 31 Kommentare

Der Hersteller HTC bestätigte gegenüber Pocket-lint, dass man für zukünftige Geräte mit dem Webdienst Dropbox zusammenarbeitet. Die Partnerschaft bringt Nutzern von Geräten mit HTCs Sense 3.5-Oberfläche drei Gigabyte kostenlosen Speicher, zusätzlich zu den 2 Gigabyte die Dropbox seinen Nutzern gratis zur Verfügung stellt.

Eines dieser Geräte ist das kürzlich vorgestellte HTC Rhyme. Wer sich ab Oktober über ein unterstütztes Gerät bei Dropbox anmeldet, erhält den zusätzlichen Speicherplatz.

Darin enthalten ist die automatische Sicherung und Synchronisation von Inhalten wie Dateien und Fotos. Dadurch können Nutzer automatisch von einem Computer sowie sämtlichen Geräten, auf denen Software für Dropbox installiert ist, auf die Daten zugreifen.

Neben den standardisierten 2 Gigabyte an kostenlosem Speicher kann man durch das Werben von Freunden weitere 8 Gigabyte erhalten. Im Bezug auf seine Windows Phone 7-Smartphones konnte HTC keine sichere Antwort geben, da Geräte mit dem Microsoft Betriebssystem bereits über dessen Dienst Skydrive über Speicher in der „Cloud“ verfügen.

Ob ältere Geräte Sense 3.5 erhalten oder von der Dropbox-Partnerschaft profitieren, gab der taiwanische Konzern nicht preis.