News : Elektromarktkette Saturn startet eigenen Online-Shop

, 79 Kommentare

Bekanntlich versuchen die Elektronikfachmarktketten Media Markt und Saturn (Media-Saturn-Holding) schon seit Jahren, sich neben dem Filialgeschäft auch im Internet zu etablieren. Nun kündigt man einen weiteren Schritt in diese Richtung an: Der Online-Shop der dazugehörigen Elektrokette Saturn wurde heute gestartet.

Aufrufbar ist er unter der Internetadresse saturn.de. Dort können Kunden ab heute, dem 10. Oktober 2011, zahlreiche Produkte aus einem breitem Angebot des Elektronikbereichs online bestellen. Darunter sind zunächst unter anderem Computer-Hard- und -Software, Unterhaltungselektronik, Medien sowie Haushaltsgeräte – also im Prinzip das, was man aus den Filialen bereits kennt. Das Angebot soll später noch erweitert werden.

Saturn ab sofort mit Online-Shop
Saturn ab sofort mit Online-Shop

Bei der Bestellung hat der Kunde die Wahl, ob er sich die Ware gegen Versandkosten nach Hause senden oder aber ohne Aufschlag in einer der 144 Saturn-Filialen in Deutschland abholen will. Sofern eine Verfügbarkeit vor Ort gegeben ist, könne man bei der zweiten Variante die Ware noch direkt am gleichen Tag abholen und somit gegenüber dem Versandweg Zeit sowie Versandkosten sparen. Dabei weist man besonders auf die Vorzüge der Märkte in Form von möglichen Serviceleistungen wie der Beratung, dem Umtausch oder der Reklamation von Artikeln hin.

„Mit unserer Multichannel-Strategie tragen wir dem veränderten Einkaufsverhalten Rechnung“, (...) „Der Kunde ist heute zunehmend multioptional, das heißt er möchte die Wahl haben, ob er online oder offline kauft und gegebenenfalls die Vorteile beider Kanäle nutzt. Diese Möglichkeit hat er nun bei Saturn.“

Pieter August Haas, COO der Media-Saturn-Holding GmbH

Diese Verknüpfung von Filialen und Online-Shop hatte sich bereits im Vorfeld angekündigt. Man will damit ab sofort beide Verkaufskanäle bedienen und neue Kunden über das Internet gewinnen. Bei der Preisgestaltung orientiere sich das Unternehmen „an den für die jeweilige Produktgruppe relevanten Mitbewerbern im Onlinegeschäft“, um wettbewerbsfähige Angebote anzubieten. In der Pressemitteilung ist zudem vom „größten Umbruch in der Unternehmensgeschichte“ die Rede.

„Mit unserem Multichannel-Ansatz setzen wir ein zukunftssicheres, ganzheitliches Konzept um, das enorme Chancen für das Unternehmen bietet - sowohl für jeden einzelnen Markt als auch für das Gesamtunternehmen“

Carsten Strese, Geschäftsführer der Saturn Management GmbH