News : Embedded-NAND-Speicher von Kingston

, 2 Kommentare

Im Bestreben, die eigene Wirtschaftsbasis noch breiter aufzustellen, wird Kingston in Zukunft neben insbesondere DRAM, USB-Sticks und SSDs auch Embedded-NAND-Produkte für den Einsatz in Smartphones und ähnlichen Mobilgeräten herstellen.

Einzelheiten dazu, wie umfangreich die Produktpalette ausfallen wird, gibt es noch nicht. Durch den Kauf von Anteilen am Controller-Hersteller Phison und die langjährige Erfahrung im Speichergeschäft sollte das nötige Know-how vorhanden sein. Allerdings steht das Unternehmen damit in direkter Konkurrenz zu Firmen wie Samsung und Toshiba, die nicht nur Embedded-Speicher herstellen, sondern auch die dazu nötigen Flash-Chips selbst produzieren. Hier hofft das Unternehmen durch Qualität und Zuverlässigkeit einen Teil des Marktes für sich gewinnen zu können.

Speicherchip für Mobilgeräte von Kingston
Speicherchip für Mobilgeräte von Kingston