6/7 Fractal Design Node 304 im Test : Ein Mini-Würfelgehäuse als Allrounder

, 62 Kommentare

Temperatur

Die Temperaturen wurden gemessen, während das System FurMark im Xtreme-Burning-Modus absolvierte und dabei die Grafikkarte auf Temperatur gebracht wurde. Parallel dazu wird der Prozessor mit Prime95 (Download) im Maximum-Heat-Modus ausgelastet. Da die auf diese Weise erzeugte Auslastung im Alltag faktisch unmöglich ist, werden so die maximalen Temperaturen erzielt und jeder Proband kann zeigen, was in ihm steckt. Dokumentiert werden die Temperaturwerte mit Hilfe des Diagnose-Tools Everest Ultimate Edition.

Systemtemperaturen
Angaben in °C
  • CPU:
    • NZXT Phantom 820 (12 V)
      31,0
    • Cubitek Magic Cube AIO (12 V)
      36,0
    • Lian Li PC-7HX (12 V)
      37,0
    • In Win H-Frame (12 V)
      39,0
    • NZXT Phantom 820 (5 V)
      41,0
    • Fractal Design Define R4 (12 V)
      43,0
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      43,0
    • Lian Li PC-7HX (5 V)
      44,0
    • Cubitek Magic Cube AIO (5 V)
      45,0
    • In Win H-Frame (5 V)
      46,0
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      46,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • SilverStone Sugo SG09 (12 V)
      46,0
    • CoolerMaster Silencio 650 (12 V)
      48,0
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      50,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • Corsair Obsidian 550D (12 V)
      52,0
    • Fractal Design Define R4 (5V )
      54,0
    • Fractal Design Node 304 (12 V)
      55,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Intel Boxed-Kühler
    • SilverStone Sugo SG09 (5 V)
      59,0
    • Corsair Obsidian 550D (5 V)
      60,0
    • CoolerMaster Silencio 650 (5 V)
      61,0
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      64,0
    • Fractal Design Node 304 (5 V)
      68,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Intel Boxed-Kühler
  • Mainboard:
    • In Win H-Frame (12 V)
      22,0
    • NZXT Phantom 820 (12 V)
      22,0
    • Lian Li PC-7HX (12 V)
      22,0
    • Cubitek Magic Cube AIO (12 V)
      25,0
    • NZXT Phantom 820 (5 V)
      25,0
    • Corsair Obsidian 550D (12 V)
      27,0
    • In Win H-Frame (5 V)
      27,0
    • Lian Li PC-7HX (5 V)
      27,0
    • Fractal Design Define R4 (12 V)
      28,0
    • Cubitek Magic Cube AIO (5 V)
      30,0
    • Corsair Obsidian 550D (5 V)
      33,0
    • CoolerMaster Silencio 650 (12 V)
      33,0
    • Fractal Design Define R4 (5V )
      34,0
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      34,0
    • Fractal Design Node 304 (12 V)
      34,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Intel Boxed-Kühler
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      35,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • SilverStone Sugo SG09 (12 V)
      35,0
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      39,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • Fractal Design Node 304 (5 V)
      39,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Intel Boxed-Kühler
    • CoolerMaster Silencio 650 (5 V)
      40,0
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      43,0
    • SilverStone Sugo SG09 (5 V)
      46,0
  • Festplatte:
    • In Win H-Frame (12 V)
      23,0
    • NZXT Phantom 820 (12 V)
      23,0
    • Lian Li PC-7HX (12 V)
      23,0
    • Lian Li PC-7HX (5 V)
      24,0
    • SilverStone Sugo SG09 (12 V)
      24,0
    • Fractal Design Node 304 (12 V)
      24,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Intel Boxed-Kühler
    • In Win H-Frame (5 V)
      25,0
    • NZXT Phantom 820 (5 V)
      25,0
    • Cubitek Magic Cube AIO (12 V)
      26,0
    • Fractal Design Node 304 (5 V)
      26,0
      Hinweis: Intel Core i5-661 mit Intel Boxed-Kühler
    • SilverStone Sugo SG09 (5 V)
      27,0
    • Corsair Obsidian 550D (12 V)
      28,0
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      28,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • Fractal Design Define R4 (12 V)
      29,0
    • Cubitek Magic Cube AIO (5 V)
      29,0
    • CoolerMaster Silencio 650 (12 V)
      30,0
    • CoolerMaster Silencio 650 (5 V)
      31,0
    • Fractal Design Node 605 (12 V)
      31,0
    • Fractal Design Define R4 (5V )
      32,0
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      32,0
      Hinweis: Ummontierter Lüfter
    • Corsair Obsidian 550D (5 V)
      33,0
    • Fractal Design Node 605 (5 V)
      36,0

Achtung: Unsere Temperaturmessungen fanden dieses Mal mit einem Intel-Boxed-Kühler statt, weshalb eine Vergleichbarkeit mit den anderen aufgelisteten Temperaturwerten nicht gegeben ist. Dennoch sollen sie zum Zwecke der Übersichtlichkeit dienen. Weil keine Grafikkarte verbaut werden konnte, wurde die entsprechende Sparte ausgeblendet. Auch eine Vergleichbarkeit der Mainboardtemperaturen ist aufgrund eines anderen Chipsatzes nicht gegeben.

Die Werte der CPU sind für einen kleinen Kühler wie den von Intel durchaus als normal zu bezeichnen, wobei 68 °C deutlich im Grenzbereich liegen. Unter der Verwendung eines Towerkühlers würden die Temperaturen deutlich besser ausfallen, da dieser neben seiner größeren Wärmetauschfläche vom Luftstrom der drei vorinstallierten Ventilatoren sehr profitieren würde.

Ewige Liste Systemtemperaturen

Leistungsaufnahme

Die Leistungsaufnahme wurde gemessen, während sich nur das Netzteil im Gehäuse befand und die Lüfter respektive eventuelle Beleuchtungen mit Strom versorgte. Eine eventuell vorhandene Lüftersteuerung im Probanden wurde genutzt, allerdings auf Maximalstellung je einmal mit fünf und einmal mit zwölf Volt angesteuert. Die zusätzliche Lüftersteuerung aus dem Testsystem kam nicht zum Einsatz. Um den Eigenverbrauch des Netzteil aus dem Gesamtverbrauch des Gehäuses heraus zu rechnen, wurde vorher das Netzteil alleine vermessen. Das Ergebnis der Messung betrug etwa 4,5 Watt und wird bei jeder Messung im Gehäuse vom Gesamtverbrauch subtrahiert.

Leistungsaufnahme
Angaben in Watt (W)
  • 5 Volt:
    • Fractal Design Define R4
      0,6
    • Fractal Design Node 605
      0,6
    • Corsair Obsidian 550D
      1,1
    • CoolerMaster Silencio 650
      1,5
    • Fractal Design Node 304
      1,9
    • Lian Li PC-7HX
      2,3
    • SilverStone Sugo SG09
      2,7
    • NZXT Phantom 820
      3,1
    • Cubitek Magic Cube AIO
      5,8
  • 12 Volt:
    • Fractal Design Define R4
      3,7
    • Fractal Design Node 605
      4,0
    • CoolerMaster Silencio 650
      4,2
    • Fractal Design Node 304
      4,8
    • Corsair Obsidian 550D
      5,7
    • Lian Li PC-7HX
      6,2
    • SilverStone Sugo SG09
      8,0
    • Cubitek Magic Cube AIO
      9,4
    • NZXT Phantom 820
      10,2

Die Werte der Leistungsaufnahme der Lüfter liegen alle im grünen Bereich. Gerade 4,8 Watt Verbrauch unter 12 Volt sind verhältnismäßig wenig. Auch 1,9 Watt bei sich langsam drehenden Ventilatoren ist durchaus als gut zu bezeichnen.

Auf der nächsten Seite: Fazit