14 Jahre ComputerBase : Satte Gewinne zum Jahrestag

, 533 Kommentare
14 Jahre ComputerBase: Satte Gewinne zum Jahrestag

14 Jahre ComputerBase, das bedeutet 14 Jahre unabhängige Berichterstattung über IT und Consumer Electronics. Fast schon traditionell feiern wir auch diesen Jahrestag (nach einem erneut sehr erfolgreichen Lebensjahr) mit einem Gewinnspiel, das es in sich hat. Zusammen mit Schenker Notebooks, Zotac und Caseking.de verlosen wird ein Spiele-Notebook, eine GeForce GTX Titan sowie einen „ab Werk“ übertakteten Barebone-PC.

1. Preis: XMG A522 Notebook von Schenker

Mobiles Spielen satt verspricht das XMG A522 Notebook von Schenker. Das Gerät besitzt ein 15,6“ großes Non-Glare-Display, welches mit 1600x900 Bildpunkten auflöst. Als Prozessor verbaut Schenker einen schnellen Intel Core i7-3630QM (4 Kerne), der mit einem Basistakt von 2,4 GHz aufwarten kann. Im Turbo-Mode erreicht das Rechenwerk bis zu 3,4 GHz. Für ausreichend Reserven beim Multitasking und bei modernen Spielen sind zwei 4 GB DDR3-1600 Speichermodule verantwortlich.

Als Pixelbeschleuniger dient eine Nvidia GeForce GTX 660M mit 2 GB GDDR5 VRAM. Platz für eine Vielzahl von Spielen und Daten bietet eine 1 TB fassende Seagate Hybrid-Festplatte. Sie verfügt neben den herkömmlichen Magnet-Plattern über einen 8 GB großen Flash-Speicher, der den Start von häufig verwendeten Anwendungen spürbar beschleunigt. Damit auch das mobile Filmvergnügen nicht zu kurz kommt, spendiert Schenker dem Notebook zusätzlich noch einen Blu-ray-Brenner.

Ebenfalls nicht fehlen darf ein leistungsstarkes WLAN-Modul. In diesem Gerät findet sich jedoch kein Standard-Modul, sondern ein leistungsstarker Killer 1103 WLAN-Adapter. Laut Hersteller sollen damit eine höhere Reichweite sowie eine intelligente Priorisierung des Datenverkehrs möglich sein. Als Resultat sollen die Killer WLAN-Adapter für einen niedrigeren Ping sorgen, der speziell passionierte Online-Gamer glücklich machen dürfte.

Abgerundet wird dieses leistungsstarke Notebook durch das aktuelle Betriebssystem Windows 8 und die Schenker-Garantie, die dem Gewinner 24 Monate Garantie und davon sechs Monate Sofort-Reparatur bietet.

2. Preis: GeForce GTX Titan von Zotac

Die Nvidia GeForce GTX Titan ist die derzeit mit Abstand schnellste Single-GPU-Karte, die sämtliche Konkurrenzmodelle sowohl von AMD als auch aus dem eigenen Hause problemlos schlägt. Doch nicht nur die Geschwindigkeit kann sich sehen lassen, ebenso weiß das Referenzdesign zu überzeugen. Denn nicht nur die Leistungsaufnahme hält sich in Grenzen, auch die Lautstärke ist nicht unangenehm hoch.

Zotac GeForce GTX Titan

Zotac hat sich nicht lumpen lassen und stellt für dieses Gewinnspiel eine Nvidia GeForce GTX Titan bereit. Die Grafikkarte hält sich an die Vorgaben von Nvidia, womit die Karte mit einer Frequenz von 837 MHz arbeitet, während der durchschnittliche Turbo-Takt mit 876 MHz angegeben wird. Der gleich 6.144 MB große GDDR5-Speicher geht mit zügigen 3.004 MHz zu Werke.

Die Zotac GeForce GTX Titan ist mit dem Referenzkühler ausgestattet, womit dem Gewinner eine durchaus niedrige Geräuschkulisse unter Windows erwartet. Doch auch unter Last wird die Grafikkarte nicht besonders laut, denn selbst langsamere Modelle wie die GeForce GTX 680 schneiden in dieser Disziplin deutlich schlechter ab.

3. Preis: King Mod Prodigy OC Bundle von Caseking

Der Onlinehändler Caseking stellt für unser Gewinnspiel ein „King Mod OC Bundle“ bereit, das sich gewaschen hat. Das Kernstück des Bundles stellt die Intel Core i5-3570K CPU dar. Als Hauptplatine kommt ein ASRock Z77E Mini-ITX-Board zum Einsatz. Zusammen mit dem Intel Core i5-3570K ergibt sich ein leistungsstarkes Gespann, welches durch Casekings „King Mod Service“ in Form einer Übertaktung auf 4,3 GHz noch einmal eine deutliche Aufwertung erfährt.

Eine adäquate Kühlleistung stellt der Xigmatek Dark Knight SD-1283 CPU-Kühler unter allen Bedingungen sicher. Der ohne Lüfter 406 Gramm schwere Tower-Kühler wird aus Aluminium und Kupfer gefertigt, drei Heatpipes mit einem Durchmesser von jeweils 8 Millimetern kümmern sich um den schnellen Abtransport der vom Prozessor erzeugten Hitze. Ein 120-Millimeter-Lüfter fächelt der Kühlkonstruktion die nötige Frischluft zu.

Caseking King Mod Prodigy OC Bundle
Caseking King Mod Prodigy OC Bundle

Als Arbeitsspeicher legt Caseking zwei 4-GB-DDR3-Module aus GeILs Black Dragon Serie bei. Die beiden Riegel takten mit bis zu 1600 MHz und verfügen über eine Herstellergarantie von 10 Jahren. Verpackt wird die ganze Hardware schließlich im Gehäuse „Prodigy“ von BitFenix. Der kompakte Cube besticht nicht nur durch sein ungewöhnliches Design, sondern auch durch sein großzügiges Platzangebot. Auch die Belüftung kann sich durchaus sehen lassen, so sorgen jeweils ein BitFenix Spectre PRO mit 230 Millimetern in der Front und ein 140 Millimeter messendes Exemplar im Heck für einen satten Luftdurchsatz im Innenraum.

Ebenfalls nicht fehlen darf ein kraftvolles und leistungsstarkes Netzteil. Caseking hat sich bei diesem Bundle für ein be quiet! Straight Power E9 mit einer Leistung von 580 Watt entschieden. Das mit 80Plus Gold zertifizierte Netzteil kann mit modularen Anschlüssen, einem laufruhigen Lüfter sowie einer Herstellergarantie von fünf Jahren auftrumpfen.

Zu guter Letzt spendiert Caseking dem Gewinner noch einen Einkaufsgutschein im Wert von 50 Euro, der beispielsweise in eine Festplatte oder als Anschubfinanzierung für eine dedizierte Grafikkarte investiert werden kann.

Teilnahmeformular

Gewinnspiel: 14 Jahre ComputerBase
16. April 2013 7:00 Uhr – 20. April 2013 23:59 Uhr
Es darf jeder teilnehmen, dessen Account älter als das Gewinnspiel ist.
Hinweis: Du hast nicht an dem Gewinnspiel teilgenommen.

  • Frage 1: Für was stehen die Buchstaben "Zo" im Firmenname "Zotac"?
  • Frage 2: Welche Koordinaten befinden sich in der Stadt, in der im Jahr 2002 Schenker Notebooks gegründet wurde?
  • Frage 3: Wer beim Onlineshop Caseking.de auf dem Laufenden bleiben möchte, kann sich über ausgewählte RSS-Feeds mit aktuellen Informationen versorgen lassen. Wie viele RSS-Feeds bietet Caseking.de zu diesem Zweck an?
Anschrift
  1. Anrede
  2. +
  3. +
Datenschutz: Wir löschen die Anschrift nach Ende des Gewinnspiels und geben sie nur im Fall eines Gewinns zu Versandzwecken weiter.

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.