News : Huaweis Mediapad 7 Vogue Tablet kann telefonieren

, 11 Kommentare

Huawei kündigt mit dem Mediapad 7 Vogue ein neues 7-Zoll-Tablet der Mediapad-Reihe an, ohne dabei allzu viel über dessen Spezifikation zu verraten. Das Herz des Tablets wird eine Quadcore-CPU mit 1,2 GHz Takt sein, als Betriebssystem kommt Android 4.1 „Jelly Bean“ zum Einsatz.

Ebenso wie beim Asus Fonepad oder dem Samsung Galaxy Note 8.0 handelt es sich bei Huaweis neuestem Mediapad um ein Tablet mit Telefoniefunktion per GSM-Standard. Das Telefonieren soll ohne den Anschluss eines Headset möglich sein. Darüber hinaus beherrscht es zur mobilen Datenübertragung UMTS mit DC-HSPA+ und GPRS. WLAN wird nach 802.11 b/g/n-Standard unterstützt.

Das 7-Zoll-Display des Mediapad 7 Vogue ist als IPS-Touchscreen mit 1.024 × 600 Bildpunkten bei 170 PPI ausgelegt. Das Tablet im Aluminium-Gehäuse ist 9,5 Millimeter dick, das Gewicht beträgt 335 Gramm. Über die Herkunft des mit 1,2 GHz getakteten Quad-Core-Prozessors mit 16-Kern-Grafikeinheit sind keine weiteren Einzelheiten bekannt.

Als weitere Schnittstellen nennt Huawei Micro-USB und Bluetooth. Der verbaute Lithium-Polymer-Akku mit 4.100 mAh soll bei Telefonie für bis zu 20 Stunden Sprechzeit sorgen oder das Abspielen von vier HD-Filmen hintereinander ermöglichen. Keine Einzelheiten gibt es bisher zu den verbauten Kameras oder zur Größe des RAM, zum internen Speicher oder der Erweiterbarkeit des Geräts.

Huawei Mediapad 7 Vogue
Huawei Mediapad 7 Vogue (Bild: Huawei)

Als Betriebssystem findet Android 4.1 „Jelly Bean“ Verwendung, das mit Huaweis Branding in Form der emotion UI ausgestattet ist. Huawei macht bisher keine Angaben über ein mögliches Update auf Android 4.2. Das Gerät soll noch in diesem Monat in China in die Läden gelangen, andere Länder sollen folgen. Auf Nachfrage gab Huawei allerdings zu Protokoll, dass bisher noch nicht entschieden wurde, ob auch Deutschland das Gerät erhalten wird.

Eine abgespeckte Version des Mediapad 7 Vogue wird seit Ende 2012 in Deutschland mit dem Mediapad 7 Light angeboten, das ebenfalls über eine Telefoniefunktion verfügt und das derzeit ab 180 Euro zu finden ist.