News : AMD: „Kaveri weiterhin auf dem Weg für 2013“

, 103 Kommentare

Im Juli machten sich Gerüchte breit, dass AMD die neue „Kaveri“-APU nicht mehr in diesem Jahr, sondern erst 2014 auf den Markt bringen wird. Von einer Verschiebung will AMD jedoch nichts wissen und behauptet, dass „Kaveri“ noch immer im Zeitplan für eine Veröffentlichung in diesem Jahr ist.

Über die vermeintliche Verzögerung hatten VR-Zone und Digitimes berichtet und beriefen sich dabei auf Informationen aus Herstellerkreisen. Diese sollen auf einen Marktstart frühestens im Februar 2014 hingewiesen haben.

AMD reagierte nun auf einen weiteren, weitaus kritischeren Artikel von VR-Zone zu dem Thema, der inzwischen entsprechend aktualisiert worden ist. Laut AMDs Antwort soll es „keine Änderung zum Zeitplan für Kaveri“ geben. Von einer Verzögerung will man folglich nichts wissen. Auch an anderer Stelle äußerte sich AMDs Presseabteilung ähnlich: „Kaveri ist weiterhin auf dem Weg für 2013“, heißt es dort.

Damit ist von offizieller Seite klargestellt, dass es keine Verzögerung im Zeitplan für die Einführung von „Kaveri“ geben soll. Allerdings muss dies nicht unbedingt heißen, dass die APU noch in diesem Jahr (breit) verfügbar sein wird. Denn wie genau AMDs Pläne zur Markteinführung ausschauen, ist unbekannt. Denkbar wäre zum Beispiel eine Vorstellung zum Ende des Jahres, während die allgemeine Verfügbarkeit erst in den ersten Monaten 2014 erfolgt, was wiederum zu den Gerüchten im Vorfeld, die zum Teil auf internen OEM-Dokumenten beruhen sollen, passen würde.

Allerdings habe AMDs Verkaufsmanager Roy Taylor gegenüber VR-Zone geäußert, dass der Chip „kurz nach dem formellen Start auf der CES“ verfügbar sein wird, was wiederum gegen eine Vorstellung in diesem Jahr spricht, da die CES im Januar 2014 startet. Die offiziellen Produkt-Roadmaps von AMD sprechen wiederum nach wie vor von „2013“, daran hat sich bis heute nichts geändert.

Update 08.08.2013 18:58 Uhr  Forum »

Was unlängst vermutet wurde, hat AMD nun gegenüber VR-Zone bestätigt. Demnach wird „Kaveri“ zwar noch innerhalb des vierten Quartals 2013 an Geschäftskunden ausgeliefert, die Verfügbarkeit im Endkundenhandel soll jedoch erst Anfang 2014 gegeben sein. Den Anfang machen dabei die Desktop-Chips, während mobile Ableger im späteren Verlauf des ersten Halbjahres 2014 erhältlich sein sollen.

„AMD’s ‘Kaveri’ high-performance APU remains on track and will start shipping to customers in Q4 2013, with first public availability in the desktop component channel very early in Q1 2014.“