News : Vorstellung der AMD Radeon R9 270 in dieser Woche

, 28 Kommentare

Bereits in dieser Woche wird AMD die nächsten neuen Grafikkarten auf den Markt bringen. Mit der Radeon R9 270 füllt der Hersteller mit einem leicht abgespeckten Grafikchip die Lücke zwischen den bereits vorgestellten Varianten Radeon R9 270X und R7 260X.

Die Radeon R9 270 basiert wie die 270X auf der umgelabelten „Pitcairn“-GPU, die jetzt als „Curacao“ auf den Grafikkarten zum Einsatz kommt. Erwartet werden bei der R7 270 lediglich deutlich gesenkte Taktraten im Vergleich zur 270X, die Shader-Anzahl soll mit 1.280 identisch bleiben. Ab Mittwoch sind laut VR-Zone die AMD-Samples für Tests freigegeben, einen Tag später dürfen die Boardpartner zum Zuge kommen. Als Preis schweben derzeit rund 160 US-Dollar im Raum, in Deutschland muss die Karte jedoch für unter 150 Euro verfügbar werden, da die 270X bereits ab 160 Euro verfügbar ist. Wie üblich wird es mit Fall des NDAs einen Test auf ComputerBase geben, der insbesondere auch die Frage nach dem Preis-Leistungsverhältnis der R9 270 beleuchten wird.