News : LG G Pro Lite Dual ab 1. Februar auch in Deutschland

, 28 Kommentare

Nach dem G Flex bringt LG innerhalb weniger Wochen bereits das zweite Smartphone nach Deutschland: Denn wie das Unternehmen nun bekannt gibt, wird das bereits im Oktober des vergangenen Jahres vorgestellte G Pro Lite ab dem 1. Februar nun auch in Deutschland erhältlich sein – und zwar in der Dual-SIM-Variante.

Als unverbindliche Preisempfehlung für das G Pro Lite Dual gibt LG 349 Euro an. Dafür erhält der Käufer unter anderem ein 5,5-Zoll-Display mit 540 × 960 Pixeln und acht Gigabyte Speicherplatz sowie einen ein Gigahertz schnellen Dual-Core-SoC aus dem Hause MediaTek. Die Hauptkamera löst mit acht Megapixeln auf, die frontseitig verbaute Kamera bietet dem Anwender 1,3 Megapixel.

LG G Pro Lite Dual

Zum Lieferumfang zählt neben Bluetooth 3.0, WLAN nach 802.11 b/g/n und GPS unter anderem der Datenübertragungsstandard HSPA+ – auf LTE muss jedoch verzichtet werden. Des Weiteren enthält das Paket den bereits vom Optimus G Pro bekannten Stylus, welcher im Zusammenspiel mit der LG-Oberfläche UX und passenden Apps für weitere Einsatzmöglichkeiten sorgen soll.

LG G Pro Lite Dual
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.1
Display: 5,50 Zoll
540 × 960, 200 ppi
IPS, Gorilla Glass
Bedienung: Touch, Stylus
SoC: MediaTek MT6577
2 × Cortex-A9, 1,00 GHz
40 nm, 32-Bit
GPU: PowerVR SGX531 Ultra
522 MHz
RAM: 1.024 MB
Speicher: 8 GB (+microSD)
Kamera: 8,0 MP, 720p
LED, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 1,3 MP, 480p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA
↓7,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Nein
WLAN: 802.11 a/b/g/n
Bluetooth: 3.0
Ortung: A-GPS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0, Infrarot
SIM-Karte: Mini-SIM, Dual-SIM
Akku: 3.140 mAh (11,90 Wh)
austauschbar
Größe (B×H×T): 76,9 × 150,2 × 9,43 mm
Schutzart:
Gewicht: 161 g
Preis: 349 €