News : Raijintek bringt Low-Profile-Kühler Zelos und Pallas

, 17 Kommentare

Das bisher nur aus großen Tower-Kühlern wie dem EreBOSS bestehende Produktangebot des Herstellers Raijintek wird um zwei neue Kühler in Top-Blow-Auslegung und geringer Bautiefe für besonders kompakte Gehäuse erweitert.

Der Pallas soll den Wunsch nach einem leistungsstarken, aber dennoch flachen Kühler bedienen. Das vollständig vernickelte Modell setzt deshalb auf sechs Heatpipes und einen 140-mm-Lüfter mit einer Bautiefe von nur 13 Millimetern vom Typ Aeolus. Über einen PWM-Anschluss steht ein Regelbereich zwischen 650 und 1.400 U/min zur Verfügung, der Luftdurchsatz wird mit 56,5 CFM angegeben.

Um die Kompatibilität zu hohen Bauteilen, etwa Speichermodulen, im Umkreis des Prozessorsockels zu verbessern, ist der 153 × 150 × 68 mm große Kühlkörper asymmetrisch aufgebaut; die zweistufige Halterung mit separatem Montagemodul für alle aktuellen Sockel von AMD und Intel erlaubt die beliebige Ausrichtung des Kühlers.

Raijintek Zelos & Pallas

Der Zelos ist hingegen als kleinere, günstige Ergänzung der Kompaktsparte konzipiert – er kommt mit Lüfter auf Dimensionen von nur 94 × 93 × 44 mm. Mit nur drei direkt auf dem Heatspreader aufliegenden Heatpipes (von Raijintek „CPU Direct Contact“ genannt) sowie einem 92-mm-Lüfter spielt er jedoch in einer anderen Leistungsklasse. Aufgrund des geringen Gewichts von lediglich 190 Gramm wird der Kühlkörper ohne Rückplatte direkt mit dem Mainboard verschraubt. Kompatibel ist der Zelos zu allen Sockeln aus dem Hause AMD sowie den Intel-LGA der 115x-Baureihe.

Die neuen Kühler sollen ab Mitte Februar im Handel zu Preisen von rund 40 Euro (Pallas) respektive 18 Euro (Zelos) verfügbar sein.

Modell Raijintek Pallas Raijintek Zelos
Bauform Top-Blow
Dimensionen (inkl. Lüfter)
(B × T × H)
153 × 150 × 68 mm 94 × 93 × 44 mm
Material Kupfer (Heatpipes), Aluminium (Lamellen)
Gewicht (exkl. Lüfter) 420 g 190 g
Heatpipes 6 × 6 mm 3 × 6 mm
Lüfter Anzahl: 1 × 140 × 150 × 13 mm 1 × 90 × 90 × 15 mm
Drehzahl: ca. 650 – 1.400 U/min ca. 800 – 1.400 U/min
Durchsatz: 56,5 CFM 40,6 CFM
Lautstärke: 28 dBA 20 dBA
Steuerung: 4-Pin-PWM
Kompatibilität AMD: FM2/FM1/AM3(+)/AM2(+)
Intel: LGA 2011/1366/115x/775 LGA 115x
Besonderheiten Low-Profile-Format,
Lüfter mit Lochabstand 105 mm
(analog 120 mm-Lüfter)
Low-Profile-Format