News : Tesoro kombiniert RGB-Beleuchtung und mechanische Schalter

, 25 Kommentare

Noch bevor Corsair die erste mechanische Tastatur mit echter RGB-Beleuchtung auf den Markt bringen kann, kündigt Tesoro die Verfügbarkeit eines entsprechenden Eingabegerätes an. Als Basis dienen jedoch nicht Schalter der Cherry-MX-Serie, sondern Modelle von Kaihl. Eine Version mit Rubberdome-Technik ist ebenfalls erhältlich.

Die Tesoro Lobera Supreme G5NFL wird mit Kaihl-Schaltern der Typen Blue, Brown, Black und Red angeboten. Bezüglich der Charakteristik ähnelt die Modelle den in gleichen Farben kodierten Cherry-Gegenstücken, die Qualität der Nachbauten genießt jedoch nicht den selben Ruf und nutzt nicht exakt die selbe Technik. Für die Lobera G5NFL greift Tesoro auf Rubberdome-Schalter zurück, die jedoch bezüglich der Charakteristik mechanischen Modellen nahe kommen sollen. Gleiches hat bereits Mad Catz mit der Strike 7 versucht.

Ansonsten unterscheiden sich die beiden Modelle nur in der Anzahl der verfügbaren Helligkeitsstufen; hier bietet die mit mechanischen Schaltern ausgestattete Version vier anstelle von zwei Optionen. Mit drei Daumentasten für Makros, Gaming-Modus, Profil- und Medien-Shortcuts gleichen sich die Tastaturen ansonsten völlig. Selbst der I/O-Hub ist mit HD-Audio- und zwei USB-2.0-Anschlüssen sowie einem Stecker für ein zusätzliches DC-Netzteil identisch bestückt.

Tesoro Lobera Supreme G5NFL & Lobera G5NFL

Mit einem Key-Rollover von sechs oder wahlweise unbegrenzter Anzahl gleichzeitig möglicher Eingaben (N-Key-Rollover) sowie 512 KB Onboard-Speicher, der für fünf Profile mit jeweils 2.000 Eingaben reicht, gleicht sich die Ausstattung auch sonst. Beide Tastaturen lassen sich dabei komplett konfigurieren. Für die Beleuchtung stehen neben RGB-Farben, die in einer Schleife automatisch durchgeschaltet werden können, ein Spiele-Modus und Atmungseffekt zur Auswahl. Neben den Tasten werden zudem die Seiten des Gehäuses beleuchtet.

Beide Tastaturen sollen noch im Februar den Handel erreichen. In unserem Preisvergleich wird die Lobera G5FL bereits für rund 68 Euro, das größere Modell für etwa 112 Euro gelistet.

Tesoro Lobera Supreme G5NFL Tesoro Lobera G5NFL
Größe (L × B × H): 49,8 × 18,3 × 2,5 cm
Handballenauflage integriert
Layout: 105 ISO (erweitert)
Gewicht: 1.500 g
Kabel: 1,50 m, USB 2.0
Hub-Funktion: 2 × USB 2.0, HD-Audio
Key-Rollover: 6-KRO, N-KRO 6-KRO
Schalter: Kailh Red / Black / Blue / Brown Rubberdome
Tasten: Form: zylindrisch
Material: ABS-Kunststoff
Beschriftung: laser cut
Zusatztasten: 3 × Makro
Medienfunktionen: Stumm, Lautstärke, Abspielen/Pause, Vor/Zurück
Zusatzfunktionen: Profile wechseln, Helligkeit (regeln, ausschalten), LED-Modi, Gaming-Modus
Beleuchtung: Farbe: RGB
Modi: Atmungseffekt, Gaming-Beleuchtung, Farbschleife
Sonstige: individuelle LED-Profile
Makros & Programmierung: 512 kB, 5 Profile, Hardware-Wiedergabe
vollständig, softwarelos programmierbar
Preis: