4/4 WD My Cloud EX2 NAS im Test : Alternative zu Synology und QNAP?

, 43 Kommentare

Fazit

Das WD My Cloud EX2 NAS überzeugt in vielen Bereichen und stellt einen erfrischenden Gegenspieler zu den etablierten NAS-Systemen von Synology und QNAP dar. Insbesondere das von WD bekannte und typische Design gepaart mit einer sehr guten Verarbeitungsqualität überzeugt ebenso wie die hohe Laufruhe und die sehr niedrige Leistungsaufnahme der WD My Cloud EX2. Wie schon in der Synology DS213j und Buffalo LinkStation 421 macht sich das Marvell Armada 370 SoC in diesen Bereichen positiv bemerkbar.

WD My Cloud EX2 im Test

Dennoch kann die My Cloud EX2 trotz vergleichbarer Hardware in einem entscheidenden Aspekt, namentlich der Schreibgeschwindigkeit, nicht mit dieser Konkurrenz mithalten, sondern fällt deutlich zurück. Vor allem beim Schreiben vieler kleiner Dateien kann sich die Synology DS213j mit 55 MB/s im Vergleich zu rund 25 MB/s deutlich von der My Cloud EX2 absetzen. In diesem Punkt muss Western Digital nachbessern, um konkurrenzfähig zu sein.

Auch wenn die Software an der einen oder anderen Stelle noch Verbesserungspotential hat, ist sie für eine Neuentwicklung in erster Version überzeugend. Preislich ist die WD My Cloud EX2 mit rund 180 Euro in der unbestückten Variante bereits jetzt sehr konkurrenzfähig und in jedem Fall einen genaueren Blick bei der Auswahl eines NAS wert.

Western Digital My Cloud EX2
Produktgruppe NAS-Systeme, 31.03.2014
  • GeschwindigkeitO
  • Leistungsaufnahme++
  • Lautstärke++
  • Verarbeitung++
  • Software+
  • sehr leise
  • geringe Leistungsaufnahme
  • USB 3.0
  • Verschlüsselung (AES 256)
  • AppStore
  • niedrige Schreibgeschwindigkeit

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.