News : Facebook-App lagert Chat-Funktion in Messenger aus

, 55 Kommentare

Die Facebook-Applikation verliert ihre Chat-Funktion. Dies geht aus einer Vielzahl von Berichten sowie User-Beiträgen hervor. Die beliebte Funktion ist somit lediglich der separat erhältlichen Facebook-Messenger-App vorbethalten.

Bereits seit geraumer empfiehlt die Facebook-App ihren Nutzern den Wechsel zur eigenständigen Messenger-App. Konnte dies bisher durch Ablehnung unterbunden werden, ist die Installation der zweiten App in den kommenden Tagen unumgänglich. Zwar werde auch weiterhin der entsprechende Chat-Button zu sehen sein, dieser entspricht jedoch lediglich einer Verknüpfung zur zweiten App.

Facebook-App empfiehlt den Messenger
Facebook-App empfiehlt den Messenger

Diese Auslagerung, die zur Koexistenz beider Programme führen soll, wurde bereits in einer Testphase, von der unter anderem Deutschland und Österreich nicht betroffen waren, erprobt. Facebook geht davon aus, dass beide Apps von der Lösung profitieren werden. Darüber hinaus könne die Chat-Funktion so besser weiterentwickelt werden.

Facebook Messenger App
Facebook Messenger App
Facebook Messenger App
Facebook Messenger App

Unberührt von den Änderungen bleibt zunächst der mobile Zugriff mittels Browser über iPad, Windows Phone und Feature-Phone. Auch die Desktop-Variante bleibt unverändert. Von den knapp 1,32 Milliarden Facebook-Usern nutzen laut Firmenaussage bereits 200 Millionen Mitglieder die Messenger-App, mit der täglich etwa zwölf Milliarden Nachrichten verschickt werden.