Enermax Liqmax II : Mehr statischer Druck in neuer Optik

, 13 Kommentare
Enermax Liqmax II: Mehr statischer Druck in neuer Optik

Die zweite Generation der Liqmax-Kompaktwassserkühler wird von Enermax neu gekleidet: Die im Kern unveränderten Kühler wurden „optisch komplett neugestaltet“, kündigt der Hersteller an. Für Leistungszuwächse sollen weiterentwickelte Lüfter sorgen.

Kernstück des neuen visuellen Konzeptes ist ein schwarz-graues Farbschema sowie ein mit weißen LEDs beleuchteter Kühlblock, dessen Form Enermax abgeändert hat. Zur Abfuhr von Wärmeenergie wird eine unveränderte Coldplate mit untereinander verbundenen Mikrokanälen eingesetzt. Für bessere Leistung sollen die „Double-Batwing“-Lüfter mit 120 Millimeter breitem Rahmen sorgen. Durch eine überarbeitete Blattgeometrie verspricht Enermax einen höheren statischen Druck, der bei 1.200 U/min bei rund 1,3 mm H²O liegt.

So soll Luft auch bei geringen Drehzahlen besser zwischen die Lamellen des Radiators gepresst werden. Die Drehzahl der beiden Ventilatoren kann über einen am Rahmen untergebrachten Schalter auf 1.200, 1.600 oder 2.000 U/min begrenzt werden, was das Drehzahlspektrum bei Bedarf erweitert. Die eigentliche Ansteuerung erfolgt per PWM-Signal von der Hauptplatine. Gummielemente an den Ecken des Rahmens sollen zudem Vibrationen filtern.

Enermax Liqmax II 120 & 240

Die Liqmax-II-Serie soll ab sofort im Handel erhältlich sein. Für das Modell mit 120-mm-Radiator nennt Enermax eine Preisempfehlung von 60 Euro, für die Version mit 240-mm-Wärmetauscher werden rund 78 Euro verlangt.

Enermax Liqmax II
Radiator (L × B × H):
154 × 120 × 27 mm
Variante
274 × 120 × 27 mm
Anschlüsse: geschlossenes System
Schlauchlänge: 300 mm
Ausgleichsbehälter:
Pumpe: 2.700 U/min
Lebensdauer (MTBF): 50.000 Stunden
Anschluss: 3-Pin
Position: in Kühler integriert
Verbrauch: 3,6 Watt
Lüfter: 2 × 120 × 120 × 25 mm
500 – 2.000 U/min
47,1 – 163,1 m³/h
0,4 – 3,0 H²O
16,0 – 35,0 dBA
4-Pin-PWM
Entkopplung
Lüftersteuerung:
Variante
Lüftersteuerung
Kompatibilität: AMD: Sockel FM2/FM1/AM3(+)/AM2(+)
Intel: LGA 2011/1366/115x/775
Preis: 60 € / ab 70 €