Amazon Unlocked : Android-Apps, Spiele und In-App-Käufe zum Nulltarif

, 22 Kommentare
Amazon Unlocked: Android-Apps, Spiele und In-App-Käufe zum Nulltarif
Bild: Amazon

Amazon plant unter dem Stichwort Unlocked eine neue Promo-Aktion für den eigenen App-Store. Sonst kostenpflichtige Android-Apps, Spiele und In-App-Käufe sollen zum Nulltarif angeboten werden und die Verbreitung der Amazon-App ausweiten. Dies geht aus einer internen Amazon-Präsentation hervor, die TechCrunch zugespielt wurde.

Das Präsentationsmaterial zeigt aus dem Angebot unter anderem Sonic Dash von Sega America und OfficeSuite 8 + PDF Converter, die sonst jeweils rund acht US-Dollar kosten. Den Kunden soll das Gefühl vermittelt werden, von Amazon einen hohen Wert umsonst zu bekommen, den sie dann im Idealfall über die sozialen Netzwerke mit Freunden und Bekannten teilen.

Entscheidet sich ein Entwickler, seine Apps nicht mehr für Unlocked zur Verfügung zu stellen, können diese weiterhin genutzt werden, wenn sie schon heruntergeladen wurden. In-App-Käufe werden dann allerdings nicht mehr kostenlos möglich sein. Die Strategie, zur Gewinnung neuer Kunden kostenlose Apps anzubieten, ist nicht neu. Bereits jetzt bietet das Unternehmen immer wieder einzelne Apps für eine begrenzte Zeit kostenlos an, zu besonderen Anlässen auch größere Pakete.

Amazon Unlocked for Apps & Games
Amazon Unlocked for Apps & Games (Bild: TechCrunch)

Von Amazon selbst gibt es noch keine Informationen zu Unlocked. Welche Apps enthalten sein werden und wann der Startschuss fällt, ist daher noch nicht bekannt. Das Angebot passt aber zu der Flatrate-Strategie, die Amazon bei anderen Inhalten fährt. So beinhaltet das ursprünglich als Porto-Flatrate eingeführte Prime mittlerweile auch die Kindle-Leihbücherei für E-Books und das Streaming von Serien und Filmen Prime Instant Video. Für eine größere E-Book-Auswahl und unbegrenzte Ausleihen bietet das Unternehmen außerdem für zehn Euro Pro Monat den Dienst Kindle Unlimited an.