BenQ XR3501 : 35-Zoll-Monitor für Spieler ab August für 1.200 Euro

, 100 Kommentare
BenQ XR3501: 35-Zoll-Monitor für Spieler ab August für 1.200 Euro
Bild: BenQ

Inzwischen hat BenQ Details zur Markteinführung des neuen 35-Zoll-Monitors in Deutschland verraten. Demnach soll der XR3501 ab August zur unverbindlichen Preisempfehlung von 1.199 Euro erhältlich sein, womit die Enthusiasten unter den Spielern angesprochen werden.

Der Bildschirm verfügt über ein AMVA-Panel mit 2.560 × 1.080 Bildpunkten. Bildwiederholrate und Reaktionszeit liegen laut Datenblatt bei 144 Hz und 4 ms. Den hohen Preis soll nicht nur die ungewöhnliche Größe sondern auch die vergleichsweise starke Wölbung des Curved-Displays rechtfertigen. Laut BenQ ist der XR3501 mit einem „Wölbungsradius von 2000mm der derzeit am stärksten gewölbte 35 Zoll-Monitor auf dem Markt“. Die Auflösung erscheint angesichts vieler ähnlich großer und ähnlich teurer Curved-Monitore mit 3.440 × 1.440 allerdings gering.

Nähere Details zur Ausstattung sind der bereits vor rund zwei Wochen erfolgten, ausführlichen Berichterstattung zum BenQ XR3501 zu entnehmen.

BenQ XR3501
BenQ XR3501
BenQ XR3501
BenQ XR3501 (Bild: BenQ)