Luxusuhr : TAG-Heuer-Smartwatch wird am 9. November vorgestellt

, 40 Kommentare
Luxusuhr: TAG-Heuer-Smartwatch wird am 9. November vorgestellt
Bild: TAG Heuer

Im Frühjahr angekündigt, verriet das Schweizer Uhrenunternehmen TAG Heuer bislang nur wenig zur geplanten Android-Wear-Smartwatch. Zuletzt für Herbst in Aussicht gestellt, präsentiert der Uhrenhersteller nun ein erstes, wenn auch in Schatten gehülltes Bild der Smartwatch sowie ein Präsentationsdatum.

Zu sehen ist ein rundes Uhrengehäuse, das mit hoher Wahrscheinlichkeit aus Metall gefertigt ist. Nebst einer Minutenlünette ziert der Serienschriftzug „TAG Heuer connected“ den Korpus. Die Uhr soll ersten Aussagen zufolge eine Laufzeit von 40 Stunden bieten. Das vom Schatten abgedunkelte Armband zeigt eine leichte Perforation und ähnelt dabei stark dem der TAG Heuer CARRERA 01.

Auf einer eigenen Modellseite läuft derweil ein Countdown herunter – die TAG-Heuer-Smartwatch wird demnach am 9. November um 17 Uhr mitteleuropäischer Zeit vorgestellt. Der Preis soll, ähnlich wie das analoge Einstiegssegement von TAG Heuer, bei etwa 1.400 Euro liegen.