Spieletastatur : Sharkoon Skiller Pro leuchtet als „Pro+“ in sieben Farben

, 20 Kommentare
Spieletastatur: Sharkoon Skiller Pro leuchtet als „Pro+“ in sieben Farben
Bild: Sharkoon

Sharkoon stattet die Spieletastatur Skiller Pro in einer neuen Produktvariante als „Pro+“ mit einer Hintergrundbeleuchtung aus, die nicht mehr nur in Blau, sondern in sechs weiteren Farben leuchten kann. Im gleichen Zuge steigt die Preisempfehlung um zehn Euro.

Die Hintergrundbeleuchtung der Skiller Pro+ erlaubt einen Betrieb in den Farben Rot, Grün, Dunkelblau, Hellblau, Türkis, Gelb und Violett, die Helligkeit lässt sich in zehn Stufen wählen. Zusätzlich können die LEDs in einem pulsierenden Modus betrieben werden; hierbei pendelt die Helligkeit langsam zwischen Maximal- und Minimalwert. Neue Beleuchtungseffekte oder die Möglichkeit zu freier Farbwahl bietet die Skiller Pro+ allerdings nicht – einstellen lassen sich lediglich die vorgegebenen Töne.

Ansonsten gleichen Ausstattung und Layout der Skiller Pro+ völlig der einfachen Produktvariante. Damit verfügt auch die neue Tastatur über sechs zusätzliche Makrotasten, sechs weitere Tasten zur Mediensteuerung oberhalb des Nummernblocks, deren Funktionen als „FN“-Verknüpfung gedoppelt werden, sowie sechs Zusatzschalter für Systemfunktionen und zum Wechsel zwischen den maximal drei Profilen, die sich auf dem 64 kB großen, integrierten Speicher der Pro+ ablegen lassen. Die Konfiguration von Profilen, weiteren Funktionen wie der Repeat- und Polling-Rate sowie die Programmierung von Makro- und normalen Tasten erfolgt über eine Software.

Sharkoon Skiller Pro+

Zur Signalübertragung vertraut Sharkoon unverändert auf Rubberdome-Taster. Dabei erlaubt die Tastatur die gleichzeitige Übertragung von mindestens zwei Eingaben (2-Key-Rollover), wobei in Abhängigkeit der betätigten Taster auch mehr Tastendrücke erfasst werden können. Der Hersteller selbst spricht wie schon bei der Skiller Pro lediglich unbestimmt von „Multi-Key-Rollover-Unterstützung“ – die Bezeichnung ist jedoch nicht verbindlich mit Inhalt gefüllt.

Die Skiller Pro+ soll ab sofort zu einer Preisempfehlung von knapp 37 Euro im Handel erhältlich sein; die Skiller Pro ist derweil bereits zu einem Kurs von etwa 26 Euro verfügbar.

Sharkoon Skiller Pro+ Sharkoon Skiller Pro
Größe (L × B × H): 48,5 × 19,0 × 3,2 (4,2) cm
Handballenauflage integriert
Layout: 105 ISO (erweitert)
Gewicht: 888 g 804 g
Kabel: 1,50 m, USB 2.0
Hub-Funktion:
Key-Rollover: 2-KRO
Schalter: Rubberdome
Repeat-Rate wählbar, Delay-Rate wählbar
Tasten: Form: zylindrisch
Material: ABS-Kunststoff
Beschriftung: laser cut
Zusatztasten: 6 × Makro
6 × Medien
6 × Extra
Medienfunktionen: Stumm, Lautstärke, Abspielen/Pause Stumm, Lautstärke, Abspielen/Pause, Vor/Zurück
Zusatzfunktionen: Profile wechseln, Helligkeit (regeln, ausschalten), LED-Modi, Gaming-Modus, Programmverknüpfungen, System-Funktionen
Beleuchtung: Farbe: Rot, Grün, Dunkelblau, Hellblau, Türkis, Gelb, Violett
Modi: Atmungseffekt
Farbe: Blau
Modi: Atmungseffekt
Makros & Programmierung: 64 kB, 3 Profile
vollständig programmierbar
3 Profile
vollständig programmierbar
Preis: ab 36 € ab 23 €