The Crew : Closed Beta zum Add-on Wild Run beginnt am 15. Oktober

, 4 Kommentare
The Crew: Closed Beta zum Add-on Wild Run beginnt am 15. Oktober
Bild: Ubisoft

Das Rennen um Plätze in der Closed Beta für die Erweiterung Wild Run zu Ubisofts MMO-Rennspiel The Crew beginnt. Die Beta-Phase findet vom 15. bis 19. Oktober statt. Alle Spieler der PC-Version sowie Teilnehmer vorheriger Beta-Abschnitte erhalten automatisch Zugang. Neue Benutzer können sich auf der Website des Spiels anmelden.

Teilnehmer der Beta-Phase erhalten als Erste einen Einblick in die neuen Fahrzeugausstattungen, Herausforderungen, Events und Belohnungen. Auch vollkommen neue Fahrzeugtypen wie Motorräder und Monstertrucks sind mit am Start. Die Spieler können außerdem an der Meisterschaft „The Summit“ teilnehmen und ihr Können in PvE- und PvP-Missionen unter Beweis stellen, oder sogar eigene FreeDrive-Aktivitäten erstellen.

The Crew: Wild Run steht ab dem 17. November zum Download bereit; außerdem wird die Erweiterung als Bundle zusammen mit dem Basisspiel angeboten. Laut internationalem Ubisoft-Blog dürfen sich aber auch Spieler, die kein Interesse an Wild Run haben, auf ein kostenloses Update freuen, das unter anderem die Grafik mit neuen Lichteffekten und einem dynamischen Wettersystem aufpoliert.

Screenshot aus The Crew
Screenshot aus The Crew (Bild: Ubisoft)

Ivory Tower, das Studio hinter The Crew, arbeitete während der Entwicklung eng mit Ubisoft zusammen. Das neuartige Konzept, das traditionelle Rennspiel-Genre mit MMO- und Open-World-Elementen aufzufrischen, war ein voller Erfolg: Seit der Veröffentlichung im Dezember letzten Jahres liefern sich weltweit über drei Millionen Spieler tagtäglich Rennen in The Crew. Grund genug für Ubisoft, das etwa hundertköpfige Entwicklerstudio aufzukaufen. Oder, wie der französische Publisher-Riese diese Woche auf seinem deutschsprachigen Blog bekannt gab: „Das Ivory-Tower-Team gehört nun offiziell zur Ubisoft-Familie“.

Wir hatten schon immer eine sehr positive Arbeitsbeziehung zu Ubisoft und aufgrund der Zusammenarbeit an The Crew sowie des gemeinsamen Erfolgs haben wir erkannt, dass unsere Zusammenarbeit enormes Potenzial bietet. Durch die Integration in Ubisoft werden die Teams von Ivory Tower auch weiterhin von Ubisofts Infrastruktur, Unterstützung, Tools, Technologie und Vision profitieren können. Im Gegenzug wird unsere Erfahrung zur weiteren Erfolgsgeschichte von Ubisoft beitragen.

Ahmed Boukhelifa, Managing Director von Ivory Tower

Auch nach dem Aufkauf durch Ubisoft konzentriert sich Ivory Tower weiterhin auf die Unterstützung und Weiterentwicklung von The Crew.

The Crew Wild Run – Mach mit beim The Summit!