Android 6.0 Marshmallow : 14 Smartphones und Tablets von Sony erhalten Update

, 44 Kommentare
Android 6.0 Marshmallow: 14 Smartphones und Tablets von Sony erhalten Update

Für Nexus-Smartphones ist Android 6.0 Marshmallow inzwischen als Factory Image verfügbar. Nach Motorola und HTC folgt mit Sony nun der dritte Hersteller, der bekannt gibt, welche Smartphones und Tablets eine Aktualisierung erhalten werden.

Auch bei Sony wird noch kein Termin für das Update genannt. Damit bleibt HTC der einzige Hersteller, der Kunden (des One (M8) und One M9) wenigstens grob skizziert, wann mit der Aktualisierung zu rechnen ist. Bei Sony heißt es lediglich: „Wir haben hart gearbeitet, damit wir das Update möglichst schnell auf möglichst viele unserer Geräte bringen können.

Bei Sony sind die ältesten Smartphones, die Android 6.0 Marshmallow erhalten, zum Mobile World Congress 2014 vorgestellt worden. Damit ist die Lebensdauer in Sachen Updates etwa genauso lang wie bei Motorola oder HTC.

Smartphone Erscheinungsjahr
Xperia Z5 2015
Xperia Z5 Compact 2015
Xperia Z5 Premium 2015
Xperia Z4 Tablet 2015
Xperia Z3+ 2015
Xperia Z3 2014
Xperia Z3 Compact 2014
Xperia Z3 Tablet Compact 2014
Xperia Z2 2014
Xperia Z2 Tablet 2014
Xperia M5 2015
Xperia C5 Ultra 2015
Xperia M4 Aqua 2015
Xperia C4 2015

Die neuen Funktionen von Android 6.0 Marshmallow zeigt der Test der dritten Developer Preview auf. Im Fokus stehen vor allem Google Now für alle Bildschirme (Now on Tap), längere Standby-Laufzeiten sowie ein neues Rechtesystem für Apps, das erst während der Nutzung nach dem jeweiligen Zugriff fragt.