Wochenrückblick : Leere Regale in einer Woche voller Microsoft und Star Wars

, 4 Kommentare
Wochenrückblick: Leere Regale in einer Woche voller Microsoft und Star Wars

Intels Lieferschwierigkeiten beim Core i7-6700K sind die News der Woche, die eigentlich unter Microsofts Stern und dem Krieg der Sterne stand. Doch für Lumia 950 (XL), Surface Pro 4, Surface Book und Darth Vader blieben angesichts der Frustration beim Thema High-End-CPUs trotz ebenfalls hoher Zugriffe einzeln nur die Plätze.

Microsoft konnte allerdings in Summe mit den News zur Veranstaltung am Dienstagnachmittag in New York die meisten Klicks auf sich vereinen. Die neuen Flaggschiffsmartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL gingen dabei knapp als Sieger vom Platz. Sicherlich auch, weil sie die ersten Telefone sind, die Windows 10 Mobile als klassischen Desktop auf einem externen Monitor darstellen können.

Noch vor der 4. Auflage des Surface Pro konnte sich Microsofts erstes 2-in-1-Notebook Surface Book platzieren, wobei die News zu den deutschen Preisen der Neuvorstellungen den technischen Details noch knapp die Show stehlen konnte.

Zwischen Intel und Microsoft schaffte es der Überblick über die verfügbaren Fakten zur im Netz schnell zum #Chipgate hochstilisierten Dual-Sourcing-Strategie beim SoC vom iPhone 6s (Plus). Die kurz vor Veröffentlichung der Beta genannten Systemanforderungen zu Star Wars: Battlefront landeten auf dem 4. Platz.

Wie sich die Systemanforderungen in der Praxis auswirken, hat ComputerBase zum Start der Beta in einem ausführlichen Test mit unzähligen Grafikkarten und verschiedenen CPU-Konfigurationen dargelegt. Überraschender Weise kam gegen den Zuspruch zu diesem Artikel nicht einmal der lange erwartete Vergleich von neun Radeon R9 390(X) heran, der bisher insgesamt hinter den Erwartungen zurück blieb.

Auch bei den kurzen Notizen konnte sich Star Wars: Battlefront den Spitzenplatz sichern. Als eng an der Entwicklung beteiligtes Unternehmen war es AMD möglich, bereits zwei Tage vor dem Start der offenen Beta zehn sofort funktionsfähige Keys an Leser von ComputerBase zu vergeben. Der Andrang war entsprechend groß.

Mit diesem Lesestoff im Gepäck wünschen wir einen erholsamen Sonntag!