Notiz Open Beta : Third-Person-MOBA-Shooter Paragon öffnet die Pforten

, 7 Kommentare
Open Beta: Third-Person-MOBA-Shooter Paragon öffnet die Pforten
Bild: Paragon

Der Third-Person-MOBA-Shooter Paragon startet ab heute auf den Plattformen PlayStation 4 und Windows-PC in die offene Betaphase. Zur Feier des Tages zeigt die Spielschmiede einen mehrstündigen Stream auf Ihrem Twitch-Kanal.

MOBA typisch gilt es in Paragon die gegnerische Basis des Gegners einzunehmen. Auf einer Karte sind dabei jeweils gespiegelt drei Wegrouten samt Verteidigungstürmen und automatisch spawnenden Gegnern vorhanden. Anders als beim klassischen Ablegern wie Dota 2 oder League of Legends, bei denen aus der Vogelperspektive agiert wird, steuert der Spieler in Paragon einen von derzeit 20 spielbaren Charakteren aus der Third-Person-Ansicht.

Um an der Open-Beta teilzunehmen muss ein Epic-Konto erstellt werden. Nachfolgend kann das Spiel PlayStation Network oder auf der Website des Spiels heruntergeladen werden. Paragon ist ab 12 Jahren freigegeben.