DreamHack Leipzig: Drei Tickets Typ LAN Seat XMG zu gewinnen Notiz

ComputerBase 44 Kommentare
DreamHack Leipzig: Drei Tickets Typ LAN Seat XMG zu gewinnen
Bild: Leipziger Messe / Jens Schlüter

Der deutsche Ableger der weltweit größten LAN-Party DreamHack findet ab dem 13. Januar 2017 zum zweiten Mal in Leipzig statt. Zusammen mit dem in unmittelbarer Nähe zum Messegelände beheimateten Notebook-Hersteller Schenker Technologies verlost ComputerBase drei Eintrittskarten der Kategorie LAN Seat XMG.

Die schwedische DreamHack AB stellt seit dem Jahr 2016 das Konzept und die Dachmarke für die DreamHack in Leipzig, Veranstalter ist die Leipziger Messe, die bis zum Wechsel nach Köln auch Ausrichter der Games Convention war. Schenker Technologies unterstützt die Messe mit Know-How und Kontakten in der Branche und tritt als größter Partner der Messe auf.

Spieler auf der DreamHack in Leipzig 2016
Spieler auf der DreamHack in Leipzig 2016 (Bild: Leipziger Messe / Jens Schlüter)

Drei Tickets für jeweils 249 Euro

Das Ticket hat einen Wert von 249 Euro und beinhaltet gegenüber dem Basistarif einen kostenlosen Stellplatz vor der Messehalle, freien Zugang zum WLAN und eine priorisierte Abfertigung bei der Registrierung. Außerdem bekommen Spieler einen kompletten PC samt Peripherie und Stuhl mit doppelter Tischfläche gestellt, die Anreise kann also grundsätzlich ohne Rechner erfolgen.

Teilnehmer am Gewinnspiel müssen im Falle eines Gewinnes im Vorfeld Vorname und Nachname, E-Mail-Adresse, Spielername/Nickname, Anschrift, Geburtsdatum und ggf. Clanname über ComputerBase an Schenker Technologies übermitteln. Der Zutritt zur Dreamhack ist grundsätzlich Personen ab einem Alter von 16 Jahren gestattet, der Bereich, in dem die LAN-Party stattfindet, ist allerdings nur für Volljährige zugänglich. 1.500 Plätze für Spieler stehen zur Verfügung.

Drei Tickets für die DreamHack 2017 in Leipzig
4. Januar 2017 11:30 Uhr – 6. Januar 2017 11:29 Uhr
Hinweis: Du hast nicht an dem Gewinnspiel teilgenommen.

  • Frage 1: Die im schwedischen Jönköping ausgetragene DreamHack gilt als die größte LAN-Party der Welt. Die Veranstaltung aus welchem Jahr wurde deshalb als erste ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen?
  • Frage 2: Leipzig ist nur einer von vielen weiteren Standorten weltweit, an dem ein internationaler Ableger der DreamHack bisher veranstaltet wurde. In welcher Stadt war die Messe im Jahr 2016 in den USA zu Gast?
Anschrift
  • +
Datenschutz: Wir löschen die Anschrift nach Ende des Gewinnspiels und geben sie nur im Fall eines Gewinns zu Versandzwecken weiter.
Update 05.01.2017 12:20 Uhr

Einer Unachtsamkeit im E-Mail-Verlauf geschuldet, fiel der ausgeschriebene Gewinn bis jetzt kleiner aus, als von Schenker Technologies eigentlich berücksichtigt. Doch statt zwei Tickets der Kategorie LAN Seat + geht es um drei Tickets der Kategorie LAN Seat XMG. Inhaber dieser Tickets bekommen vor Ort zusätzlich einen kompletten PC samt Peripherie und Stuhl mit doppelter Tischfläche gestellt, die Anreise kann also grundsätzlich ohne Rechner erfolgen. Der Wert dieser Tickets: Je 249 Euro. Der Text wurde entsprechend angepasst.

Update 09.01.2017 15:41 Uhr

Die drei glücklichen Gewinner der Tickets vom Typ LAN Seat XMG sind die ComputerBase-Leser Brandkanne, DKK007 und KillerGER87. Herzlichen Glückwunsch!