Grafikkarten-Treiber: Crimson ReLive 17.2.1 für For Honor und Sniper Elite 4 Notiz

Robert McHardy 23 Kommentare
Grafikkarten-Treiber: Crimson ReLive 17.2.1 für For Honor und Sniper Elite 4

AMD hat für das Scharfschützen-Abenteuer Sniper Elite 4 und das Mittelalter-Hack'n'Slay For Honor, die beide seit heute erhältlich sind, einen neuen Treiber veröffentlicht. Der Crimson ReLive Edition 17.2.1 bringt für beide Spiele Multi-GPU-Profile und Leistungsoptimierungen mit.

Mit einer Radeon RX 480 steigt die Leistung in For Honor und in Sniper Elite um jeweils maximal vier respektive fünf Prozent an, so AMD. Des Weiteren beinhaltet der Treiber diverse Fehlerbehebungen. Dazu gehört unter anderem, dass der Speicher von Grafikkarten des Typs Radeon R9 380 teilweise nicht korrekt hochgetaktet hat.

Der Crimson ReLive Edition 17.2.1 kann direkt aus dem ComputerBase-Download-Archiv heruntergeladen werden. Eine WHQL-Zertifizierung gibt es für den Treiber nicht.

Downloads

  • AMD Crimson-Treiber Download

    4,4 Sterne

    AMD Crimson (ehemals: AMD Catalyst) ist der Treiber für alle Radeon-Grafikkarten.

    • Version 17.9.1 Deutsch
    • Version 17.30.1029 Beta 8 (Blockchain Workloads) Update Deutsch
    • +5 weitere