249 Euro: Lenovo Moto Z von Saturn drastisch reduziert Notiz

Nicolas La Rocco 74 Kommentare
249 Euro: Lenovo Moto Z von Saturn drastisch reduziert

Saturn bietet das Lenovo Moto Z derzeit stark reduziert über seinen Online-Shop an. Mit einem Preis von 249 Euro wird nicht nur die unverbindliche Preisempfehlung von 699 Euro drastisch unterboten, selbst im freien Handel werden derzeit üblicherweise um die 500 Euro aufgerufen. Saturn bietet das Moto Z in Schwarz oder Weiß an.

In dem mit nur 5,2 Millimeter besonders dünnen Gehäuse stecken ein AMOLED-Display mit QHD-Auflösung, der Qualcomm Snapdragon 820, 4 GByte RAM, 32 GByte Speicher, eine 13-Megapixel-Kamera mit f/1.8-Blende, OIS und 4K-Video sowie alle modernen Funkstandards. Außerdem ist das Moto Z (Test) kompatibel zu Lenovos Modulsystem.

Für das Smartphone steht seit mehreren Wochen ein Update auf Android 7.0 Nougat (Test) zur Verfügung, nachdem es ursprünglich mit Android 6.0 ausgeliefert wurde.

Lenovo Moto Z
Software:
(bei Erscheinen)
Android 6.0
Display: 5,50 Zoll
1.440 × 2.560, 534 ppi
AMOLED, Gorilla Glass
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor
SoC: Qualcomm Snapdragon 820
2 × Kryo, 1,80 GHz
2 × Kryo, 1,36 GHz
14 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 530
624 MHz
RAM: 4.096 MB
LPDDR4
Speicher: 32 / 64 GB (+microSD)
Kamera: 13,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,8, AF, OIS
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 5,0 MP, 1080p
LED, f/2,2
Sekundär-Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced
↓300 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.1 LE
Ortung: A-GPS
Weitere Standards: USB 2.0 Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM
Akku: 2.600 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 75,3 × 155,3 × 5,19 mm
Schutzart:
Gewicht: 136 g
Preis: ab 303 € / –