Amazon Channels: 26 neue TV-Kanäle für Prime-Mitglieder

Michael Schäfer 98 Kommentare
Amazon Channels: 26 neue TV-Kanäle für Prime-Mitglieder

Amazon erweitert sein Instant-Video-Angebot um zusätzlich abonnierbare TV-Kanäle, darunter Syfy Horror, GEO Televison oder die Wissenschaftsreihe Terra X. Das neue Angebot steht ab sofort über die gewohnte Nutzeroberfläche zur Verfügung, ohne langfristige Verträge oder Paketbindung – eine Prime-Mitgliedschaft vorausgesetzt.

Neue Sender von 1,99 Euro bis 7,99 Euro monatlich buchbar

Prime-Kunden können die neuen Sender bequem über ihre Konto kostenpflichtig und individuell hinzu buchen, einzelne Accounts bei den Anbietern entfallen somit. Inhaltlich umfasst das neue Angebot eine große Anzahl von Genres, angefangen von Familien-Entertainment über Dokumentationen, Science Fiction und Krimis bis hin zum Motorsport.

Amazon greift dabei auf Content-Generatoren wie RTL Deutschland, ZDF Enterprises, der Tele München Gruppe, Universum Film und NBCUniversal zurück. Preislich beginnen die Kanäle bei 1,99 Euro für den Promi-Sender „E! Entertainment“, der Wissenschaftskanal „Zeit Akademie Selection“ bildet mit 7,99 Euro monatlich das teuerste Angebot. Das Gros des Angebotes ordnet sich jedoch zwischen 3 und 4 Euro pro Monat ein.

Amazon Channel – 26 neue Sender ab heute in Deutschland verfügbar
Amazon Channel – 26 neue Sender ab heute in Deutschland verfügbar

Zum ersten Mal können Amazon Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich Channels abrufen, ohne ein Paket zu buchen oder einen langfristigen Vertrag abschließen zu müssen. So zahlen sie nur für das, was sie auch wirklich sehen wollen“ , sieht Alex Green, Managing Director von Amazon Channels Europa, die Vorzüge des neuen Angebotes. Die Inhalte werden je nach Kanal als Live TV mit festen Startzeiten oder als Video On Demand zum Abruf auf Wunsch angeboten. Amazon gibt zudem an, dass die Mehrheit der Channel-Inhalte auch als Download zur Verfügung stehen.

14-tägige Testphase, monatlich kündbar

Der neue Dienst ist ab heute in Deutschland, Österreich und Großbritannien im Rahmen von Amazon Prime empfangbar. Für eine Prime-Mitgliedschaft werden hierzulande zusätzliche Kosten von 69 Euro pro Jahr oder 8,99 Euro pro Monat fällig, Studenten können bereits für 34 Euro jährlich Mitglied werden. Amazon Channel umfasst aktuell 26 Kanäle, weitere sollen in den nächsten Monaten folgen. Interessenten können die neuen Sender 14 Tage ohne Verpflichtung testen, die Buchung geschieht bequem über die bekannte Oberfläche per Android oder iOS-App sowie über Amazon Fire TV (Stick) und Fire Tablets. Jedes Angebot kann jederzeit einzeln abonniert und monatlich gekündigt werden, es besteht also keine wie bei anderen Angeboten oftmals übliche Paketbindung.

In den USA sind die Amazon Channels bereits seit längerem verfügbar und umfassen mittlerweile mehr als 100 Sender.