Lian Li PC-O12: Unkonventionelles Innenleben für 450 Euro

Jan Lehmann 39 Kommentare
Lian Li PC-O12: Unkonventionelles Innenleben für 450 Euro
Bild: Lian Li

Lian Li erweitert seine in Kammern geteilte Gehäuseserie PC-O um einen weiteren Ableger. Das PC-O12 setzt wie die Vorgänger PC-O10 und PC-O11 auf ein geteiltes Innenleben, doch wird beim neuen Ableger insbesondere die Grafikkarte in eine separate Kammer ausgelagert.

Drei Kammern, mit separater Grafikkarte

Während die Vorgänger auf ein Zweikammerdesign zurückgreifen, ergänzt das PC-O12 dies um eine Kammer für Netzteil und Festplattenkäfige. Als weitere Abweichung lagert das neue Gehäuse die Grafikkarte aus. Während das Mainboard rechtsseitig am Tray befestigt wird, wird der Grafikbeschleuniger mittels Riser-Kabel auf die linke Gehäusehälfte verfrachtet. Ein entsprechendes 440 Millimeter langes Kabel ist dem Lieferumfang inkludiert. Aufbaubedingt können so jedoch lediglich vier Erweiterungskarten verbaut werden.

Viel Glas, USB 3.1 Typ C und HDMI

Äußerlich bleibt das PC-O12 dem hersteller-typischen Design mit gebürstetem schwarzen Aluminium treu. Anders als bei den Namensgebern kommt nun jedoch beidseitig gehärtetes Echtglas zum Blick auf die Hardware zum Einsatz.

Lian Li PC-O12

Hinsichtlich der Kühlung beschränkt sich die maximale CPU-Kühlerhöhe von 75 Millimetern auf den Einbau kleinerer Kühler oder einer Wasserkühlung. Grafikkarten finden bis zu einer Länge von 340 mm Verwendung, zur Gehäusebelüftung können insgesamt bis zu fünf Lüfter in Front- und Deckelpartie verbaut werden.

Neben den gängigen Audio- und USB-Ports verfügt das I/O-Panel über einen USB-3.1-Typ-C- sowie einen HDMI-Anschluss. Das Lian Li PC-O12 soll ab Ende Mai zum Preis von rund 450 Euro verfügbar sein. Die Vorgänger riefen samt einfacherem Innenleben und weniger Glaselemente noch eine Preisempfehlung von rund 300 Euro aus.

Lian Li PC-O12 Lian Li PC-O11 Lian Li PC-O10
Mainboard-Format: E-ATX, ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 550 × 203 × 508 mm (56,72 Liter)
Seitenfenster
457 × 277 × 506 mm (64,05 Liter)
Seitenfenster
376 × 242 × 493 mm (44,86 Liter)
Seitenfenster
Material: Stahl, Aluminium, Glas
Nettogewicht: 8,60 kg 10,60 kg 7,00 kg
I/O-Ports: 1 × USB 3.1 Type C, 2 × USB 3.0, HD-Audio, HDMI 2 × USB 3.0, HD-Audio
Einschübe: 4 × 3,5" (intern)
4 × 2,5" (intern)
vollmodulare Laufwerkskäfige
4 × 3,5" (intern)
3 × 2,5" (intern)
vollmodulare Laufwerkskäfige
Erweiterungsslots: 4 8 7
Lüfter: Front: 2 × 140/120 mm (optional)
Deckel: 3 × 120 mm (optional)
Heck: 2 × 80 mm (optional)
Deckel: 3 × 120 mm (optional)
Boden: 3 × 120 mm (optional)
Heck: 2 × 80 mm (optional)
Deckel: 2 × 120 mm (optional)
Boden: 1 × 140 mm oder 2 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel?, Front?, Netzteil? Deckel, Boden Deckel, Netzteil, Boden
Kompatibilität: CPU-Kühler: 75 mm
GPU: 340 mm
Netzteil: 230 mm
CPU-Kühler: 150 mm
GPU: 430 mm
Netzteil: 430 mm
CPU-Kühler: 130 mm
GPU: 340 mm
Netzteil: 290 mm
SFX-Formfaktor
Preis: 449,90 € ab 224 € 300 €