Nintendo auf der E3: Super Mario Odyssey, Pokémon-RPG und Metroid 4

Mahir Kulalic 43 Kommentare
Nintendo auf der E3: Super Mario Odyssey, Pokémon-RPG und Metroid 4
Bild: Nintendo

Nachdem Microsoft und Sony ihre Pressekonferenzen zur E3 2017 bereits gehalten haben, folgte am heutigen Abend Nintendo. In Nintendos Videobeitrag zur E3 wurden neue Infos zu bereits angekündigten Spielen für die Nintendo Switch (Test) gezeigt und mit Metroid Prime 4 ein neuer Titel angekündigt.

Mario kommt Ende Oktober, Metroid Prime 4 irgendwann

Wie bereits angekündigt hat der Hersteller aber keine eigene Konferenz abgehalten, sondern unter dem Titel Nintendo Spotlight ein vorab aufgezeichnetes Video vorgeführt. Gezeigt wurden unter anderem Xenoblade Chronicles, Kirby, Yoshi, das von Ubisoft kommende Mario + Rabbids sowie Super Mario Odyssey.

Letztgenanntes hat nun einen Erscheinungstermin erhalten, ab dem 27. Oktober steht das neue Abenteuer des Klempners in den Regalen. Gezeigt wurden im Stream einige Teile der neuen Welt, die unter anderem in New Donk City, angelehnt an New York City, spielt. Mit einer bloßen Ankündigung ohne Gameplay oder konkrete Infos hat Nintendo zudem angekündigt, dass sich Metroid Prime 4 in der Entwicklung befindet.

Eine weitere Neuheit ist das beliebte Indie-Autoball-Spiel Rocket League, das im Winter für die Switch erscheinen soll. Dabei bleibt es nicht nur beim Spiel selbst, es wird auf Nintendos Hybrid-Konsole auch exklusive Items wie Mario- und Luigi-Hüte sowie exklusive Autos geben. Darüber hinaus gibt es für mehrere Konsolen einen lokalen Multiplayer.

Zweiter Zelda-DLC rund um die Recken

Gezeigt wurden zudem Eindrücke aus dem bereits angekündigten ersten DLC für The Legend of Zelda: Breath of the Wild sowie erste Andeutungen zum zweiten Teil des DLC, der im Winter unter dem Namen Ballade der Recken erscheint. Der Fokus scheint dabei auf dem genannten Recken sowie Prinzessin Zelda zu liegen und nicht auf Link.

Der erste Teil des DLCs erscheint am 30. Juni. Einzeln gibt es die Erweiterungen nicht zu kaufen. Das Bundle für beide kostet 20 Euro.

Klassisches Pokémon in der Entwicklung

Bereits bekannt war die Veröffentlichung von Pokémon Tekken für die Nintendo Switch, doch eine weitere Ankündigung ist ebenfalls von Relevanz: Der Präsident von The Pokémon Company, Tsunekazu Ishihara, hat angekündigt, dass sich ein klassisches Rollenspiel im Pokémon-Stil in der Entwicklung für die Nintendo Switch befindet. Ein Zeitraum für die Veröffentlichung ist nicht bekannt, es soll laut Ishihara noch über ein Jahr dauern.