Intel Core i9-7920X: 12 Kerne von Core X takten mit mindestens 2,9 GHz

Michael Günsch 132 Kommentare
Intel Core i9-7920X: 12 Kerne von Core X takten mit mindestens 2,9 GHz

Intel hat mit der Aufnahme in die öffentliche Preisliste den Startschuss für das neue Desktop-Flaggschiff Core i9-7920X gegeben. Die Liste enthüllt den Basistakt: Die 12 Kerne takten mit 2,9 Gigahertz. Der Preis liegt bei 1.189 US-Dollar. Neu eingeführt wurden auch weitere Xeon D der Broadwell-Generation.

Zum Core i9-7920X als vorläufig amtierendes Flaggschiff der Skylake-X waren bereits Angaben zu Kernanzahl, Cache und TDP bekannt. Eine offizielle Angabe zum Takt fehlte jedoch. Mit 2,9 Gigahertz taktet die CPU 400 MHz langsamer als der Core i9-7900X (Test) mit zehn Kernen. Wie groß die Differenz beim Turbo ausfällt, ist unbekannt: In Intels CPU-Datenbank ARK fehlt der neue Prozessor noch, dort wird diese Information in der Regel geführt.

Früher Marktstart mit 10 Dollar Preisnachlass

Eigentlich hatte Intel die Markteinführung des Core i9-7920X erst für den August in Aussicht gestellt. Auch beim Preis gibt es eine Änderung: Statt der vormals kommunizierten 1.199 US-Dollar sind es nun laut Preisliste geringfügig niedrigere 1.189 US-Dollar. Auch den Core i9-7900X und den Core i7-7820X hatte Intel zwischenzeitlich um 10 US-Dollar im Preis gesenkt.

Skylake-X und Kaby Lake-X (ix-7000) im Vergleich zu Broadwell-E (i7-6000)
Modell Kerne /
Threads
Takt /
mit Turbo (max.)
L3-Cache RAM-Support PCIe-Lanes TDP Preis
(Boxed-Version)
Termin
Skylake-X
Core i9-7980XE 18/36 ?/? GHz 24,75 MB (?) DDR4-2.666 44 165 W $1.999 Oktober
Core i9-7960X 16/32 ?/? GHz 22 MB (?) DDR4-2.666 44 165 W $1.699 Oktober
Core i9-7940X 14/28 ?/? GHz 19,25 MB (?) DDR4-2.666 44 165 W $1.399 Oktober
Core i9-7920X 12/24 2,9/? GHz 16,5 MB DDR4-2.666 44 165 W $1.189 August
Core i9-7900X 10/20 3,3/4,3 GHz 13,75 MB DDR4-2.666 44 140 W $989 Juni
Core i7-7820X 8/16 3,6/4,3 GHz 11 MB DDR4-2.666 28 140 W $589 Juni
Core i7-7800X 6/12 3,5/4,0 GHz 8,25 MB DDR4-2.400 28 140 W $383 Juni
Kaby Lake-X
Core i7-7740X 4/8 4,3/4,5 GHz 8 MB DDR4-2.666 16 112 W $339 Juni
Core i5-7640X 4/4 4,0/4,2 GHz 6 MB DDR4-2.666 16 112 W $242 ?
Broadwell-E
Core i7-6950X 10/20 3,0/3,5 GHz 25 MB DDR4-2.400 40 140 W $1.569 ($1.723)
Core i7-6900K 8/16 3,2/3,7 GHz 20 MB DDR4-2.400 40 140 W $999 ($1.089)
Core i7-6850K 6/12 3,6/3,8 GHz 15 MB DDR4-2.400 40 140 W $587 ($617)
Core i7-6800K 6/12 3,4/3,6 GHz 15 MB DDR4-2.400 28 140 W $412 ($434)

Im Oktober kommt der Core i9-7980XE mit 18 Kernen

Die Formulierung „vorläufig amtierendes Flaggschiff“ beruht auf dem Umstand, dass Intel für den Oktober weitere Core i9 mit noch mehr Kernen zu nochmals höheren Preisen herausbringen will. An der Spitze steht dabei der Core i9-7980XE mit 18 Kernen, der rund 2.000 US-Dollar kosten soll. Die Taktraten sind bisher unbekannt, dürften aber niedriger als beim Core i9-7920X ausfallen, um die TDP von 165 Watt nicht zu überschreiten.

Neue Xeon D auf Basis von Broadwell

Die aktualisierte Preisliste hat zudem neue Xeon D für Storage- und Micro-Server eingeführt. Die neuen Modelle D-1513N, D-1523N, D-1533N, D-1543N und D-1553N setzen auf den Sockel FCBGA1667. Das Spitzenmodell D-1553N für 855 US-Dollar besitzt acht Kerne, 16 Threads und arbeitet mit 2,3 GHz bei 65 Watt TDP.

Neue Xeon-D in Intels Preisliste
Neue Xeon-D in Intels Preisliste (Bild: Intel)