AVM: Neue Fritz!Box 6890 LTE mit 300 Mbit/s zur IFA

Frank Hüber 38 Kommentare
AVM: Neue Fritz!Box 6890 LTE mit 300 Mbit/s zur IFA
Bild: AVM

Zur IFA 2017 in Berlin stellt AVM die Fritz!Box 6890 LTE vor, die Internet über Mobilfunk oder DSL mit bis zu 300 Mbit/s ermöglicht. Hierfür unterstützt die Fritz!Box fünf LTE- und zwei UMTS-Frequenzen und VDSL2 mit Supervectoring 35b.

Die Fritz!Box 6890 LTE bietet WLAN mit neuer Multi-User-MIMO-Technologie (4×4 Dualband WLAN AC+ N) mit 5 und 2,4 GHz, wobei über 5 GHz theoretisch bis zu 1.733 Mbit/s erreicht werden und über 2,4 GHz bis zu 800 Mbit/s möglich sind. AVM spricht deshalb kombiniert von bis zu 2.533 Mbit/s im WLAN. Zudem bietet der Router vier Gigabit-LAN-Ports, einen USB-3.0-Anschluss für Speichermedien sowie eine DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen. Über den internen ISDN-S₀-Bus können vorhandene TK-Anlagen angebunden werden und auch analoge Telefone und Faxgeräte lassen sich weiterhin an der Fritz!Box anschließen.

Wahlweise ist die neue FRITZ!Box statt über Mobilfunk (CAT6), bei dem auch Roaming für das Surfen in allen Mobilfunknetzen unterstützt wird, auch direkt am DSL-Anschluss (von ADSL bis VDSL2 mit Supervectoring 35b) einsetzbar oder lässt sich über ihren WAN-Port an Kabel- oder Glasfasermodems nutzen. Sofern der DSL-Anschluss einmal streikt, können Anwender die Fritz!Box auch so konfigurieren, dass sie in diesem Fall auf Internet über Mobilfunk zurückgreift.

Fritz!Box 6890 LTE auf einen Blick:

  • Internet über LTE (CAT6) mit bis zu 300 Mbit/s (UMTS/HSPA+ bis zu 42 Mbit/s)
  • Multibandunterstützung: 5 LTE- und 2 UMTS-Frequenzen (LTE: Band 1, 3, 7, 8 und 20; UMTS: Band 1 und 8)
  • Unterstützt ADSL, VDSL, VDSL Vectoring, Supervectoring 35b mit bis zu 300 Mbit/s sowie All-IP-, ISDN- und analoge Anschlüsse
  • Gigabit-WAN-Port
  • 4×4 Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO (1.733 Mbit/s + 800 Mbit/s)
  • 4 Gigabit-LAN-Ports und ein USB-3.0-Port
  • DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • ISDN-S₀-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage
  • 2 Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax

Die unverbindliche Preisempfehlung der AVM Fritz!Box 6890 LTE liegt bei 349 Euro. Die Verfügbarkeit gibt AVM derzeit lediglich mit dem vierten Quartal 2017 an.