Gigabyte Aero 14 (2017): Schlankes Gaming-Notebook rüstet die GPU ab

Jan-Frederik Timm 21 Kommentare
Gigabyte Aero 14 (2017): Schlankes Gaming-Notebook rüstet die GPU ab
Bild: Gigabyte

Gigabyte hat eine weitere Überarbeitung des besonders schlanken Gaming-Notebooks Aero 14 vorgestellt. Die bedeutendste Anpassung gegenüber dem Vorgänger betrifft dabei die Grafikkarte: Die mobile GeForce GTX 1060 mit 6 GB (Test) wird durch die mobile GeForce GTX 1050 Ti (Test) ersetzt. Neu hinzu kommt Thunderbolt 3.

Die GeForce GTX 1060 gebührt dem Aero 15

Gigabyte begründet den Wechsel mit der gewünschten Differenzierung zum ansonsten gleich stark ausgestatteten Aero 15: „Um das AERO 14 vom großen Bruder AERO 15 abzugrenzen, kommt das kleinere Modell mit einer leistungsfähigen NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti Grafiklösung, welche speziell beim Einsatz von professioneller Software eine Steigerung der Produktivität bietet.

Neben der potentiell geringeren Lautstärke des Notebooks unter Last ziehen Anwender aus dem Verzicht auf rund ein Drittel an GPU-Leistung allerdings keinen technischen Vorteil: Das neue Aero 14 ist gleich groß und gleich schwer und der Akku mit 94 Wattstunden Kapazität nicht noch größer als schon zuvor. Allerdings sinkt der Preis.

Statt 1.949 Euro beträgt die UVP für die Version mit 16 GB Arbeitsspeicher und 45-Watt-Prozessor Intel Core i7-7700HQ (Test) jetzt 1.699 Euro. Die 250 Euro Preisnachlass werden aber auch von der von 512 auf 256 GB geschrumpften SSD getragen. Über den jetzt doppelt ausgelegten M.2-Steckplatz können Anwender den Speicher aber zumindest eigenhändig erweitern.

Mit Thunderbolt 3 und Display-Kalibrierung

Wirklich neu am Modell für das Jahr 2017 sind der Wechsel des USB-Typ-C-Steckers von USB 3.1 (Gen2) auf Thunderbolt 3 und damit die Möglichkeit, auch eGPUs anzuschließen oder über DisplayPort ein externes Display zu betreiben. Ebenfalls erstmals geboten wird die Kalibrierung des QHD-Displays nach X-Rite Pantone.

Das neue Gigabyte Areo 14 (2017) ist ab sofort zur UVP von 1.699 Euro im Handel verfügbar. Alternate* kann bereits ab Lager liefern.

(*) Bei den mit Sternchen markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Fall einer Bestellung über einen solchen Link wird ComputerBase am Verkaufserlös beteiligt, ohne dass der Preis für den Kunden steigt.