WLAN-Router: Firmware-Alternativen OpenWrt und LEDE wieder vereint

Ferdinand Thommes 38 Kommentare
WLAN-Router: Firmware-Alternativen OpenWrt und LEDE wieder vereint
Bild: Fabian Rodriguez | CC BY 2.0

OpenWrt und das darauf basierende LEDE-Projekt vereinen sich wieder zu OpenWrt. Damit wird die Abspaltung von LEDE aus dem Mai 2016 rückgängig gemacht. Als Grund für die Trennung wurde damals die Beseitigung von Unzulänglichkeiten der alten Entwicklungsstruktur genannt. Der neue Code von LEDE ist ab sofort die gemeinsame Basis.

OpenWrt hatte zuletzt einen schweren Stand

OpenWrt und LEDE sind beides Linux-Distributionen, die die Original-Firmware von ausgewählten WLAN-Routern, Pocket-Computern und Smartphones ersetzen. Vor rund eineinhalb Jahren hatten sich einige OpenWrt-Entwickler vom ursprünglichen Projekt getrennt und mit LEDE eine Abspaltung ins Leben gerufen. Die Version LEDE 17.01 als erste Ausgabe des neuen Projekts folgte nach rund neun Monaten. OpenWrt litt derweil an Entwicklerschwund und erschien nach außen lethargisch, da es keine Ansätze gab, die Probleme zu beheben. Fehlende Kommunikation und Transparenz innerhalb des Projekts waren weitere Kritikpunkte.

Bereits im Mai 2017 wurden erste Vorschläge unterbreitet, beide Projekte wieder zusammenzuführen. Ein Vorschlag sah vor, beide Projekte unter dem Namen OpenWrt fortzuführen, dazu aber den Code von LEDE zu verwenden. Die jetzt verkündete Umsetzung folgt diesem Plan. Rechtlich relevante Dinge wie Domain- und Markennamen sowie die Spendenabwicklung werden künftig dabei von der gemeinnützigen Organisation Software in the Public Interest (SPI) verwaltet. Zunächst bleiben aber beide Foren erhalten, da es hier noch keine Entscheidung gibt, wie damit verfahren wird.

Das wiedervereinte Projekt soll nach den Regeln des LEDE-Projekts fortgeführt werden. Es wird weiterhin an der Verbesserung der Stabilität und der Release-Wartung gearbeitet. Es sollen häufiger kleinere Releases herausgegeben werden, um kritische Fehler und Sicherheitsprobleme zu beheben, wie LEDE das mit 17.01.0 bis 17.01.4 bereits vorgemacht hat. Ausgaben von OpenWrt vor 15.05 werden vom gemeinsamen Projekt nicht mehr unterstützt.

Die Release Serie um OpenWrt 15.05 wird hingegen noch eine begrenzte Anzahl an Sicherheits- und Bugfixes erhalten, ist aber noch nicht vollständig in die Release-Automatisierung integriert, so dass Binär-Releases vorerst noch nicht verfügbar sind. Das LEDE-17.01-Release wird weiterhin volle Sicherheits- und Bugfix-Unterstützung für Quellcode und Binärversionen erhalten. Ein neues Release unter dem neuen Namen soll in den nächsten Monaten folgen.

Downloads

  • OpenWrt Download

    5,0 Sterne

    OpenWrt (zwischenzeitlich „LEDE“) ist eine Linux-Distribution für WLAN-Router.

    • Version 18.06.1
    • Version 18.06.0