Apple Watch: Neue Armbänder für den Frühling Notiz

Michael Schäfer 10 Kommentare
Apple Watch: Neue Armbänder für den Frühling
Bild: Apple

Trotz Minustemperaturen läutet Apple den Frühling ein und stellt seine neue Kollektion von Armbändern für die eigene Smartwatch vor. Neben verschiedenen Nylon-Armbändern gibt es spezielle Nike-Varianten sowie neue Hermès-Bänder. Alle Armbänder sollen noch in diesem Monat erscheinen.

So werden Kunden zukünftig für die Apple Watch aus Sportarmbändern in Denim Blue, Lemonade und Red Raspberry, Armbändern aus gewebtem Nylon in gestreiften Blau, Grau, Pink und Schwarz oder dem Sport Loop in Flash Light, Hot Pink, Marine Green und Tahoe Blue wählen können. Alle Modelle werden für 59 Euro angeboten.

Das klassische Lederarmband wird stattdessen in Spring Yellow, Electric Blue und Soft Pink für jeweils 159 Euro zu haben sein.

Spring Woven Bands
Spring Woven Bands (Bild: Apple)
Nike Sports Pink
Nike Sports Pink (Bild: Apple)
Nike Sports Band
Nike Sports Band (Bild: Apple)

Für die Apple Watch Nike+ hat Apple ebenso neue Armbänder angekündigt, welche in Barely Rose/Pearl Pink, Black/White und Cargo Khaki/Black sowie als Nike Sport Loop in Black/Pure Platinum, Bright Crimson/Black, Cargo Khaki, Midnight Fog und Pearl Pink ebenfalls für 59 Euro erhältlich sein werden.

Die Frühlingskollektion beinhaltet zudem neue Armbänder von Hermès, welche jedoch mit 469 Euro für die Single Tour Rallye sowie 519 Euro für die Double Tour deutlich teurer zu Buche schlagen.

Hermès Double Tour
Hermès Double Tour (Bild: Apple)
Hermès Single Tour
Hermès Single Tour (Bild: Apple)