Shadow of the Tomb Raider: Story-Trailer der E3 zeigt düstere Lara Croft Notiz

Wolfgang Andermahr 15 Kommentare
Shadow of the Tomb Raider: Story-Trailer der E3 zeigt düstere Lara Croft
Bild: Square Enix

Während der erste Trailer zu Shadow of the Tomb Raider viel mehr schlicht eine Szene an die nächste gereiht hat, zeigt der von Square Enix zur E3 2018 veröffentlichte Story-Trailer die Anfänge der Geschichte des dritten und damit letzten Teil von Lara Crofts neuster Trilogie.

Zu sehen sind viele Story-Szenen zu Beginn des Spiels, die ComputerBase selbst beim Anspielen einer rund 45 Minuten langen Sequenz bereits vor einigen Wochen selber erleben konnte. Kurz gesagt findet und nimmt Lara Croft trotz Warnung einen Dolch an sich und löst damit eine große Katastrophe aus. Dies stellt die Basis der Geschichte dar, in der Lara zum bekannten Tomb Raider der alten Teile werden soll.

Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. SotTR kann derzeit für 60 Euro auf Steam vorbestellt werden.