Samsung SSD 860 Evo: B2B-Version ohne Retail-Verpackung mit Sparpotenzial

Michael Günsch 51 Kommentare
Samsung SSD 860 Evo: B2B-Version ohne Retail-Verpackung mit Sparpotenzial

Seit Kurzem finden sich im ComputerBase-Preisvergleich neue Varianten der Samsung SSD 860 Evo im 2,5-Zoll-Format mit SATA. Die Neulinge werden als 860 Evo B2B angeboten und sollen sich nur durch die Verpackung von den bisherigen Retail-Versionen unterscheiden. Bei den kleinen Modellen lässt sich so bereits Geld sparen.

Samsung SSD 860 Evo B2B ohne Retail-Verpackung

Die B2B-Versionen, wobei B2B in der Regel für Business-to-Business steht, sind auch an der geänderten Produktnummer zu erkennen: Die normale Retail-Version trägt die Kennung MZ-76ExxxB, die B2B-Fassung dagegen MZ-76ExxxE. Aktuell werden vier Modelle der B2B-Serie mit 250 bis 2 TB geführt, ein 4-TB-Modell dagegen noch nicht.

Die Variante MZ-76E250B hat eine Retail Verpackung, die Variante MZ-76E250E wird in einer White-Box ausgeliefert. Garantie und technische Daten sind identisch.

Geizhals

Den Angaben im Preisvergleich zufolge sollen sich die B2B-Varianten nur durch eine andere Umverpackung von der normalen Version unterscheiden. Sowohl die technischen Eckdaten als auch die Garantie von 5 Jahren seien identisch. Ein Händler bestätigte auf Nachfrage, dass die Verpackung „der einzige Unterschied“ sei. ComputerBase hat zur Sicherheit auch bei Samsung nachgefragt und um eine Bestätigung gebeten – die Antwort steht noch aus.

Eine Klärung des Sachverhalts ist wichtig, da Samsung-SSDs zum Teil auch als OEM-Versionen ohne Herstellergarantie in den Endkundenhandel gelangen. Hier können sich Kunden nur auf die Gewährleistung des Händlers verlassen.

Bis auf die Verpackung sind 860 Evo und 860 Evo B2B angeblich identisch
Bis auf die Verpackung sind 860 Evo und 860 Evo B2B angeblich identisch

Anhand der aktuellen Preise zeigt sich, dass bei der B2B-Version in neutraler Verpackung zum Teil etwas Geld gespart werden kann. Das 250-GB-Modell ist mit derzeit 55,56 Euro rund 6 Euro günstiger als die Version mit Retail-Verpackung. Bei dem 500-GB-Modell beträgt die Ersparnis knapp fünf Euro. Beim 1-TB-Modell besteht aktuell nur ein Prozent Preisunterschied, während die noch nicht verfügbare 2-TB-Version derzeit teurer als die Retail-Versionen angepriesen wird. Es ist anzunehmen, dass mit besserer Verfügbarkeit die Preise noch sinken und die B2B-Versionen durchweg günstiger zu haben sein werden als die hübscher verpackten Pendants.

250 GB 500 GB 1 TB 2 TB 4 TB
860 Evo (MZ-76ExxxB) 61,46 € 89,00 € 182,90 € 411,25 € 849,00 €
860 Evo B2B (MZ-76ExxxE) 55,56 € 84,15 € 180,57 € 468,19 €
Preisdifferenz 5,90 € (-10 %) 4,85 € (-5 %) 2,33 € (-1 %) -56,94 € (+14 %)
Preise aus dem Preisvergleich, Stand 14.09.2018

Die Samsung 860 Evo (Test) ist mit für ihre Klasse hoher Leistung und guter Ausstattung ein würdiger und ebenso empfehlenswerter Nachfolger der Samsung 850 Evo (Test). Eine gute Samsung-Alternative in der SATA-Klasse stellt die Crucial MX500 (Test) dar.