iOS 12.1 für iPhone & iPad: Update mit neuen Funktionen erscheint heute

Jan-Frederik Timm 53 Kommentare
iOS 12.1 für iPhone & iPad: Update mit neuen Funktionen erscheint heute

Einige der von Apple mit iOS 12 vorgestellten Neuerungen waren auch auf iPhone Xs, Xs Max (Test) und Xr bisher nicht verfügbar. Das ändert sich heute. Denn wie Apple im Vorfeld der für den Nachmittag angesetzten Veranstaltung in New York bekanntgegeben hat, wird iOS 12.1 im Anschluss zum Download freigegeben.

Exklusive Funktionen für iPhone Xs (Max) und Xr

Nach der Installation von iOS 12.1 können Anwender der drei neuen iPhones außerhalb Chinas erstmals dessen Dual-SIM-Funktionalität nutzen. Nur in China setzt das iPhone zu diesem Zweck ganz klassisch auf zwei physische Nano-SIM-Karten, überall anders auf der Welt werden eine Nano-SIM und eine eSIM kombiniert. Nutzen konnten Anwender die eSIM mit iOS 12.0 und 12.0.1 bisher nicht.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, die künstliche Tiefenunschärfe bei der Aufnahme von Porträts auf den drei genannten iPhones bereits in der Vorschau und nicht erst im Nachgang anpassen zu können.

Eine weitere Anpassung nennt Apple in der Ankündigung zum Update selbst zwar nicht, doch auch die unter dem Schlagwort Beautygate bekanntgewordenen stark weichgezeichneten Selfies sollen auf iPhone Xs, Xs Max und Xr nach dem Update der Vergangenheit angehören. Laut Apple sei das kritisierte Verhalten nicht gewollt, sondern auf einen Fehler in der Software zurückzuführen gewesen.

Neue Funktionen für alle iPhones und iPads mit iOS 12

Nicht exklusiv für die iPhones des Jahrgangs 2018 sind hingegen die Möglichkeit eine Gruppen-Video-Konferenz in FaceTime mit bis zu 32 Anwendern abzuhalten sowie 70 neue Emojis. Diese Neuerungen werden damit auch auf den unterstützten iPads nutzbar sein.

Diese Apple-Geräte unterstützen iOS 12
Smartphones Tablets Mediaplayer
iPhone Xs Max iPad Pro 12,9" (2. Generation) iPod touch (6. Generation)
iPhone Xs iPad Pro 12,9" (1. Generation)
iPhone Xr iPad Pro 10,5"
iPhone X iPad Pro 9,7"
iPhone 8 iPad (6. Generation)
iPhone 8 Plus iPad (5. Generation)
iPhone 7 iPad Air 2
iPhone 7 Plus iPad Air
iPhone 6s iPad mini 4
iPhone 6s Plus iPad mini 3
iPhone 6 iPad mini 2
iPhone 6 Plus
iPhone SE
iPhone 5s

Veranstaltung heute um 15:00 Uhr

Apple wird heute im Rahmen einer Veranstaltung in New York neue Produkte vorstellen. Erwartet werden neben neuen iPads auch neue MacBooks, darunter eine Neuauflage des seit drei Jahren nicht mehr angepassten MacBook Air. Auch einen konkreten Termin für den Start von Apple Pay in Deutschland könnte es geben. Apple überträgt die Veranstaltung ab 15:00 Uhr.