Grafikkarten-Preise: Im neuen Jahr wird fast alles günstiger – oder viel teurer

Wolfgang Andermahr 105 Kommentare
Grafikkarten-Preise: Im neuen Jahr wird fast alles günstiger – oder viel teurer

Im Vergleich zum Dezember sind nach dem Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel die meisten Grafikkarten günstiger geworden. So gibt es die Radeon RX Vega 56 nun ab 349 Euro, was eine Kostenreduzierung von zehn Prozent bedeutet. Die meisten anderen Modelle sind ebenso im Preis gefallen, wenn auch auf einem niedrigeren Niveau.

Erwähnenswert ist noch der Preis der GeForce RTX 2080. Nvidias Turing-Grafikkarte gibt es im Januar ab 669 Euro, neun Prozent weniger als noch im letzten Jahr. Die GeForce RTX 2080 Ti ist um sechs Prozent im Preis gefallen, was in 1.135 Euro resultiert. Um fünf Prozent günstiger geworden ist die GeForce GTX 1060: Nvidias Mittelklasse-Modell wechselt ab 209 Euro den Besitzer.

Zwei Grafikkarten sind teurer geworden

Auch die Radeon RX 570, Radeon RX 590, Radeon RX Vega 64, GeForce GTX 1070 und die GeForce RTX 2070 sind im Preis gefallen. Allerdings fallen die Kosten nur um zwei bis vier Prozent niedriger aus. Zwei Grafikkarten sind dagegen teurer geworden. Die GeForce GTX 1070 Ti kostet mit 399 Euro nun drei Prozent mehr.

Der neue Preis der Radeon RX 560 ist dann aber schon eine Überraschung. So gibt es die Radeon RX 560 mit 4 GB derzeit erst ab 158 Euro. Das sind satte 26 Prozent mehr als noch vor Weihnachten. Und die Grafikkarte ist damit auch teurer als die deutlich bessere Radeon RX 570.

4. Dezember 2017
(lieferbar)
01. November 2018
(lieferbar)
03. Dezember 2018
(lieferbar)
08. Januar 2019 Preisänderung
seit dem 03.12.18
Preisänderung
seit dem 04.12.17
AMD Radeon
Radeon RX 560 111 Euro 138 Euro 125 Euro 158 Euro 26 Prozent 42 Prozent
Radeon RX 570 206 Euro 159 Euro 150 Euro 147 Euro -2 Prozent -29 Prozent
Radeon RX 580 249 Euro 209 Euro 189 Euro 189 Euro 0 Prozent –24 Prozent
Radeon RX 590 259 Euro 250 Euro -3 Prozent
Radeon RX Vega 56 549 Euro 399 Euro 389 Euro 349 Euro -10 Prozent -36 Prozent
Radeon RX Vega 64 602 Euro 469 Euro 469 Euro 449 Euro -4 Prozent -25 Prozent
Nvidia GeForce
GeForce GTX 1050 Ti 149 Euro 148 Euro 149 Euro 149 Euro 0 Prozent 0 Prozent
GeForce GTX 1060 256 Euro 229 Euro 219 Euro 209 Euro -5 Prozent -18 Prozent
GeForce GTX 1070 420 Euro 399 Euro 340 Euro 329 Euro -3 Prozent -22 Prozent
GeForce GTX 1070 Ti 440 Euro 409 Euro 389 Euro 399 Euro 3 Prozent -9 Prozent
GeForce RTX 2070 519 Euro 499 Euro 479 Euro -4 Prozent
GeForce RTX 2080 739 Euro 739 Euro 669 Euro -9 Prozent
GeForce RTX 2080 Ti 1.259 Euro 1.204 Euro 1.135 Euro -6 Prozent

Grafikkarten mit Pascal gibt es immer weniger

Nvidias Grafikkarten der alten Pascal-Generation werden derzeit abverkauft. Die GeForce GTX 1080 Ti gibt es mittlerweile überhaupt nicht mehr und die GeForce GTX 1080 liegt in den letzten Zügen. Die Grafikkarte gibt es nur noch vereinzelnd zu hohen Preisen. Die GeForce GTX 1070 und die GeForce GTX 1070 Ti werden zwar auch weniger, sind derzeit aber noch in genügend Variationen lieferbar. Die GeForce GTX 1060 ist dagegen noch in Massen verfügbar – das Modell ist auch bis jetzt noch nicht durch Turing abgelöst worden. Auch durch die namensähnliche, aber teurere GeForce RTX 2060 nicht.