Battlefield V Firestorm: Start des Battle-Royale-Modus am 25. März Notiz

Christopher Lewerenz 53 Kommentare
Battlefield V Firestorm: Start des Battle-Royale-Modus am 25. März
Bild: ea.com

Seit Release ist klar, dass Battlefield V einen Battle-Royale-Modus erhalten wird. Zu diesem Zweck veröffentlichte das Unternehmen einen neuen Trailer, der das kostenlose Update vorstellt. Ab dem 25. März können Besitzer des Spiels und Abonnenten von Origin Access Premier den neuen Modus spielen.

Firestorm wird sich nur wenig vom klassischen Battle-Royale-Modus unterscheiden. Für das Genre typisch werden in Firestorm 64 Spieler aus dem Flugzeug abspringen und am Landepunkt nach Ausrüstung suchen. Die Ausrüstung wird dabei in drei Stufen zu finden sein: Gewöhnlich, Selten und Episch. Außerdem werden verschiedene Waffenklassen zu finden sein, die jeweils ihre eigene Munition benötigen. Neben Waffen und Munition, sind auch Rüstungsplatten und Rucksäcke im Spielgebiet verteilt, welche die Widerstandsfähigkeit oder den Inventarplatz erweitern.

In Firestorm wird man aber die Möglichkeit haben, die aus dem normalen Multiplayer bekannten Fortifications zu bauen, welche so noch nicht in einem Battle Royale zu finden waren. Auch Panzer, Hubschrauber und andere Arten von Fortbewegungsmitteln sollen im Modus enthalten sein. Der namensgebende Feuersturm zieht dabei weiter über das Land und verkleinert den Spielbereich.