Aldi Nord: Medion verpackt 17,3-Zoll-Notebook mit 512 GB in Alu

Nicolas La Rocco 102 Kommentare
Aldi Nord: Medion verpackt 17,3-Zoll-Notebook mit 512 GB in Alu
Bild: Medion

Ab dem 25. April bietet Medion über die Filialen des Discounters Aldi Nord ein neues Notebook mit der Bezeichnung S17402 zum Preis von 499 Euro an. Die zwei Besonderheiten des Laptops sind die große SSD und das Gehäuse aus Aluminium.

Der Bildschirm des S17402 misst 17,3 Zoll und stellt auf dem IPS-Panel 1.920 × 1.080 Pixel dar. Medion hebt die an drei von vier Seiten dünnen Displayränder hervor, wobei der Displayrahmen anders als das Gehäuse aus Kunststoff gefertigt wird.

Große SSD und eine CPU ohne Turbo

Für die Bildausgabe ist die in den Prozessor integrierte Intel UHD Graphics 610 verantwortlich, die zwischen 300 MHz und 950 MHz taktet. Als CPU verbaut Medion den Intel Pentium Gold 5405U aus der Familie Whiskey Lake, die in optimierter 14-nm-Fertigung (14++) hergestellt wird. Der Prozessor kommt anders als die Core-i5- und Core-i7-Modelle auf zwei statt vier Kerne, bietet jedoch weiterhin Hyper-Threading für vier Threads. Die CPU bietet jedoch keinen Turbo und somit maximal 2,3 GHz.

In der 500-Euro-Klasse kommt das S17402 mit einer ungewöhnlich großen 512-GB-SSD, die als M.2-Karte via PCIe angebunden ist. Im Gegenzug fällt der Arbeitsspeicher mit 4 GB DDR4 eher klein, aber für den weniger fordernden Office- und Multimedia-Betrieb noch ausreichend groß aus. Der Akku kommt auf 42 Wh, das Wireless-AC 9462 stammt von Intel und ist bis zu 433 Mbit/s schnell.

Die Technik verpackt Medion in einem Gehäuse aus Aluminium – ebenfalls ungewöhnlich für diese Preisklasse. Mit Abmessungen von 39,9 × 26,6 × 1,84 cm (B×T×H) und einem Gewicht von 2,2 kg ist das Notebook durchaus noch für den mobilen Einsatz geeignet. Auf der linken Seite des Gehäuses befinden sich Anschlüsse zum Laden, HDMI, zweimal USB 3.1 Typ A und einmal USB 3.1 Typ C mit DisplayPort als Alternate Mode. Auf der rechten Seite sitzen das Kensington-Schloss, ein vollwertiger Cardreader, einmal USB 2.0 Typ A sowie der 3,5-mm-Klinkenanschluss.

Medion bietet das S17402 ab dem 25. April zum Preis von 499 Euro mit Windows 10 Home und Testversionen von Microsoft Office 365 sowie McAfee LiveSafe an.

Update 23.04.2019 12:12 Uhr

Nach Aldi Nord wird nun auch Aldi Süd das Medion Akoya S17402 ab dem 29. April zu gleichen Konditionen anbieten.