High-End-Prozessoren: Intel halbiert auch Skylake-X in Kürze im Preis

Volker Rißka 403 Kommentare
High-End-Prozessoren: Intel halbiert auch Skylake-X in Kürze im Preis

Bei Cascade Lake-X wird ein deutlich niedriger Preis als wesentliche Neuerung verkauft, doch Intel wird in den kommenden Tagen auch den Vorgänger Skylake-X drastisch im Preis senken. Aus dem Handel wurden ComputerBase Preise zugetragen, die ebenfalls auf bis zu 50 Prozent Nachlass hindeuten.

Eine Preissenkung für Skylake-X ist lange überfällig, dürfte die wohl gängigste Meinung sein. Denn Paroli bieten konnten die Modelle hinsichtlich Preis/Leistung den AMD Threadripper 2000 nicht, was sogar Intel in einem Chart im Sommer dargelegt hatte. Der Nachfolger Cascade Lake-X setzt an diesem Punkt jetzt an, das ist seit der Vorstellung zu Beginn des Monats offiziell.

Intels Vorab-Angaben für Cascade Lake-X im Vergleich zum bisherigen Markt
Intels Vorab-Angaben für Cascade Lake-X im Vergleich zum bisherigen Markt (Bild: Intel)

Die Preissenkung für Skylake-X könnte Cascade Lake-X zum Start in Bedrängnis bringen, denn der bisher betitelte sehr große Unterschied im Gesamtpaket schrumpft nun auf einige Megahertz mehr Takt in gewissen Szenarien sowie einen geänderten Turbo 3.0 und die Unterstützung von DDR4-2933 zusammen. Natürlich gibt es auch neue Instruktionen wie DL Boost, doch bis davon im Alltag Gebrauch gemacht werden kann, dürfte noch einige Zeit vergehen.

Um die verbliebenen Skylake-X in Kürze noch verkaufen zu können, bleibt Intel allerdings nichts anderes übrig, und sobald die Lager leer sind, ist Cascade Lake-X die einzige Option. Und das könnte sehr schnell der Fall sein. Viele Skylake-X-Prozessoren sind aktuell schwer oder gar nicht verfügbar, sodass die Preissenkung am Ende größtenteils auf dem Papier stattfinden könnte.

Skylake-X kostet das gleiche wie Cascade Lake-X

Die im Handel hinter den Kulissen bereits vermerkten neuen Preise für Skylake-X greifen bisher noch nicht offiziell, zeigen aber ziemlich exakt das, was Cascade Lake-X bieten wird, wenn die Euro-Preise im Handel angekommen sind. Offizielle Euro-Preise nennt der Hersteller nicht.

Erste Händler haben bereits vorsichtig angefangen, die Preise zu senken, wie der ComputerBase-Preisvergleich aufführt. Den Core i9-9940X gibt es beispielsweise bereits statt für 1.350 Euro für knapp über 800 Euro. Noch sind nicht alle Modelle betroffen, auch sind die Vorgaben zum Teil noch nicht erreicht. Final sollte das ungefähr wie folgt aussehen, Abweichungen sind wie üblich aber möglich.

Cascade Lake-X (ix-10000X) im Vergleich zu Skylake-X Refresh (ix-9000X)
Modell Kerne /
Threads
Takt /
mit Turbo 2.0 (max.)
Turbo 3.0 TDP off. Preis Neuer Preis*
Core i9-10980XE 18/36 3,0/4,6 GHz 4,8 GHz 165 W $979 $979
Core i9-9980XE 18/36 3,0/4,4 GHz 4,5 GHz 165 W $1.979 ~950 Euro
Core i9-9960X 16/32 3,1/4,4 GHz 4,5 GHz 165 W $1.684 ~830 Euro
Core i9-10940X 14/28 3,3/4,6 GHz 4,8 GHz 165 W $784 $784
Core i9-9940X 14/28 3,3/4,4 GHz 4,5 GHz 165 W $1.387 ~740 Euro
Core i9-10920X 12/24 3,5/4,6 GHz 4,8 GHz 165 W $689 $689
Core i9-9920X 12/24 3,5/4,4 GHz 4,5 GHz 165 W $1.189 ~650 Euro
Core i9-10900X 10/20 3,7/4,5 GHz 4,7 GHz 165 W $590 $590
Core i9-9900X 10/20 3,5/4,4 GHz 4,5 GHz 165 W $989 ~550 Euro
Core i9-9820X 10/20 3,3/4,1 GHz 4,2 GHz 165 W $889 ~520 Euro
Core i7-9800X 8/16 3,8/4,4 GHz 4,5 GHz 165 W $589 ~360 Euro
* Core i-10000 offiziell, Core i-9000 inoffiziell im Handel hinterlegt

AMDs Konter in Form von neuen Threadripper-CPUs wird binnen weniger Tage erwartet.

Update 24.10.2019 10:02 Uhr

Inzwischen ist bereits ein Großteil der Preissenkungen im Handel angekommen, wenngleich Intel die nach außen kommunizierten offiziellen Preise weiterhin noch nicht angepasst hat. Eventuell werden sie das auch nicht, um ihre bisherige Politik nicht ändern zu müssen, die keine massiven Preissenkungen dieser Form an bestehenden Produkten überhaupt vorsieht. Dass es die massiven Preisnachlässe gibt, ist jedoch Fakt.

Noch sind die veranschlagten Zielpreise auch nicht ganz erreicht, da es sich aber um Richtlinien und keine festen Werte handelt, ist immer Luft für gewissen Schwankungen vorhanden. Je kleiner die Modelle, desto näher dran liegt der Handelspreis aber bereits.

Cascade Lake-X (ix-10000X) im Vergleich zu Skylake-X Refresh (ix-9000X)
Modell Kerne /
Threads
Takt /
mit Turbo 2.0 (max.)
Turbo 3.0 TDP off. Preis Neuer Preis* Preis 24. Oktober
Core i9-10980XE 18/36 3,0/4,6 GHz 4,8 GHz 165 W $979 $979 n.v.
Core i9-9980XE 18/36 3,0/4,4 GHz 4,5 GHz 165 W $1.979 ~950 Euro 1.049 Euro
Core i9-9960X 16/32 3,1/4,4 GHz 4,5 GHz 165 W $1.684 ~830 Euro 904 Euro
Core i9-10940X 14/28 3,3/4,6 GHz 4,8 GHz 165 W $784 $784 n.v.
Core i9-9940X 14/28 3,3/4,4 GHz 4,5 GHz 165 W $1.387 ~740 Euro 803 Euro
Core i9-10920X 12/24 3,5/4,6 GHz 4,8 GHz 165 W $689 $689 n.v.
Core i9-9920X 12/24 3,5/4,4 GHz 4,5 GHz 165 W $1.189 ~650 Euro 699 Euro
Core i9-10900X 10/20 3,7/4,5 GHz 4,7 GHz 165 W $590 $590 n.v.
Core i9-9900X 10/20 3,5/4,4 GHz 4,5 GHz 165 W $989 ~550 Euro 601 Euro
Core i9-9820X 10/20 3,3/4,1 GHz 4,2 GHz 165 W $889 ~520 Euro 579 Euro
Core i7-9800X 8/16 3,8/4,4 GHz 4,5 GHz 165 W $589 ~360 Euro 374 Euro
* Core i-10000 offiziell, Core i-9000 inoffiziell im Handel hinterlegt