AIDA64 im Download: Version 6.20 unterstützt AMD RX 5500 und Renoir-APU

Volker Rißka 7 Kommentare
AIDA64 im Download: Version 6.20 unterstützt AMD RX 5500 und Renoir-APU
Bild: AMD

Das bekannte Tool AIDA64, welches auch ComputerBase stets in Prozessortests nutzt, erweitert mit Version 6.20 die Unterstützung für viele kommende Produkte. Gleichzeitig werden integrierte Benchmarks optimiert, die nun noch besser mit AVX, FMX, OpenCL GPGPU und weiteren umgehen können.

In der Produktnews beschreibt Tamas Miklos von FinalWire die wesentlichen Neuheiten von AIDA64. Voran geht die Unterstützung für die kommenden APUs der Renoir-Familie, die wie zuletzt üblich, die ersten Produkte der neuen Generation werden, in dem Fall vermutlich Ryzen 4000. Doch auch für Intel Ice Lake und Ice Lake-SP sind Optimierungen dabei.

New features & improvements of AIDA64 v6.20
  • AVX2 and FMA accelerated 64-bit benchmarks for AMD Zen 2 Renoir APU
  • Microsoft Windows 10 November 2019 Update support
  • AVX-512 accelerated benchmarks for Intel Ice Lake processors
  • EVGA Z10 RGB LCD support
  • Improved support for 3rd generation AMD Threadripper processors
  • Preliminary support for 4th generation AMD Ryzen desktop CPUs
  • GPU details for AMD Radeon RX 5500 Series
  • GPU details for nVIDIA GeForce GTX 1650 Super, GeForce GTX 1660 Super
  • Fixed lockup at startup on systems with multiple CPU groups

Downloads

  • AIDA64 Download

    4,6 Sterne

    AIDA64 bzw. AIDA ist ein System-, Diagnose- und Benchmark-Programm (Nachfolger von Everest).

    • Version v6.20.5300 Deutsch