Crucial X8 Portable im Test: Fazit

 3/3
Jan-Frederik Timm 40 Kommentare

Die Crucial X8 Portable ist eine externe SSD mit potentiell sehr hoher Leistung. Damit sie ihre Leistung ausspielen kann, bedarf es einer „echten“ USB-3.1.-Schnittstelle mit 10 Gbit/s (USB 3.1 aka USB 3.1 Gen 2 aka USB 3.2 Gen 2 – zu finden in jedem Thunderbolt-3-Port) und eines Szenarios, in dem der im Leerzustand mit 180 GB üppig bemessene SLC-Cache beim 1-TB-Modell nicht ausgereizt wird. Ist der Cache hingegen einmal voll, sinkt die Transferrate auf unter 100 MB/s ab.

Die Crucial X8 Portable SSD im Test
Die Crucial X8 Portable SSD im Test

Die SSD benötigt dann eine Ruhephase, um Daten vom SLC-Cache auf den langsameren QLC-Speicher zu schreiben. Wird sie anderweitig verwendet, geschieht das nicht. Im Vergleich zur deutlich teureren Samsung Portable X5 SSD mit Thunderbolt-3-Schnittstelle ist das bei sehr großen Transfers, deren Volumen die SLC-Cache-Kapazität übersteigt, ein handfester Nachteil, denn die X5 schreibt Daten aus dem SLC-Cache kontinuierlich in den konventionellen TLC-Speicherbereich und kann damit länger darauf zurückgreifen. Auch außerhalb des SLC-Caches bleibt die X5 mit TLC mit ca. 160 MB/s zu ca. 80 MB/s mit QLC der X8 schneller. Und beim Umgang mit vielen kleinen Dateien ist das Laufwerk ebenfalls überlegen.

Für den aufgerufenen Preis von aktuell 180 Euro ist die X8 Portable allerdings weniger als halb so teuer (und damit derzeit die günstigste ihrer Art) und hat im Nachteil der langsameren Schnittstelle im Endeffekt auch Ende 2019 noch einen entscheidenden Kompatibilitätsvorteil: Sie funktioniert dank USB-Typ-C-auf-Typ-A-Adapter ab Werk an jedem USB-A-Steckplatz. Damit liefert sie Kunden die Flexibilität eines USB-Sticks mit einem Tempo, das selbst das von SATA-SSDs weit übertrifft. Die absolute Höchstleistung finden Anwender hingegen bei der X5 – Thunderbolt 3 wird in diesem Fall zwingend vorausgesetzt, an USB funktioniert sie nicht.

Kapazität Crucial X8 Portable Samsung Portable SSD X5
500 GB 130 Euro 210 Euro
1 TB 180 Euro 390 Euro
2 TB 815 Euro

ComputerBase hat die X8 Portable leihweise von Crucial zum Testen erhalten. Eine Einflussnahme auf den Artikel fand nicht statt, eine Verpflichtung zur Veröffentlichung bestand nicht. Es gab kein NDA.

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.