CES 2020

Dell G5 15 SE: Gaming-Notebook mit Ryzen-4000-CPU und Navi-GPU

Nicolas La Rocco 23 Kommentare
Dell G5 15 SE: Gaming-Notebook mit Ryzen-4000-CPU und Navi-GPU
Bild: Dell

Ein Gaming-Notebook nur mit Hardware von AMD: Das verspricht das G5 15 in der Special Edition mit neuer Ryzen-4000-CPU und Navi-Grafikkarte. Dell will das Notebook zum überraschend niedrigen Startpreis von 800 US-Dollar anbieten. Stellschrauben, um den Preis nach oben zu treiben, finden sich bei Display, RAM sowie SSD und HDD.

Dell folgt mit dem G5 15 Special Edition auf die Minute genau AMDs Ankündigung der neuen Notebook-Prozessoren der Baureihe Renoir-H, die im Einzelhandel als Ryzen 4000 vermarktet werden. Die Prozessoren setzten sich aus Zen-2-Kernen sowie integrierter Vega-GPU zusammen und lösen den als Picasso bekannten Vorgänger ab.

Radeon RX 5600M beschleunigt Spiele

Da die integrierte Vega-Grafikeinheit zwar nicht wenig, aber zum Spielen immer noch nicht ausreichend Leistung zur Verfügung stellt, rüstet Dell das Notebook mit der von AMD ebenfalls zur Messe vorgestellten Radeon RX 5600M auf Basis der Navi-Architektur aus, die 2.048 Shader bietet. Wie hoch die Leistung der neuen Grafikkarte ausfällt, bleibt noch festzustellen.

Die Kombination aus Zen 2 und Navi verspricht im Notebook aber einen deutlichen Sprung nach vorne für AMD. Dass ein stark auf Intel fokussierter OEM wie Dell nun reine AMD-Notebooks vorstellt, ist ein Zeichen.

Mit technischen Details zum G5 15 Special Edition geht Dell angesichts des vergleichsweise späten Marktstarts noch sparsam um. Bekannt ist, dass multiple Single- und Dual-Speicherlösungen angeboten werden sollen, darunter PCIe-SSDs mit bis zu 1 TB in Kombination mit einer bis zu 2 TB großen HDD, die mit 5.400 U/min dreht. Angaben zum Arbeitsspeicher in der Basiskonfiguration sowie die möglichen Ausbaustufen fehlen zum aktuellen Zeitpunkt.

Optionales RGB-Farbspiel für die Tastatur

Der Bildschirm misst 15,6 Zoll und löst in Full HD auf. Optional wird ein Panel mit 144 Hz und FreeSync angeboten. Ebenfalls optional ist eine in vier Zonen unterteilte RGB-Beleuchtung der Tastatur. Weitere Details zum G5 15 DE sind von Dell mit Näherrücken des Veröffentlichungstermins zu erwarten. Die unverbindliche Preisempfehlung vor Steuern liegt für das Basismodell bei 799,99 US-Dollar.

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von Dell unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühestmögliche Veröffentlichungszeitpunkt.