Diablo IV: Video zeigt 20 Minuten Gameplay im längeren Format

Sven Bauduin 70 Kommentare
Diablo IV: Video zeigt 20 Minuten Gameplay im längeren Format
Bild: Blizzard

Auf YouTube ist ein neues Video zu Diablo IV aufgetaucht, das die bereits bekannten Gameplay-Szenen der Quest-Reihe „A Light in the Dark“ aus dem offiziellen Gameplay-Trailer zeigt, den Blizzard zum Auftakt der Blizzcon 2019 präsentiert hatte. Das neue Video zeigt allerdings mehr Material und besitzt eine Dauer von 20 Minuten.

Bekanntes Material in der Extended Edition

Zu sehen ist ein unbekannter Spieler, der die erste Quest-Reihe „A Light in the Dark“ der Hauptkampagne von Diablo IV mit einem Barbaren spielt. Neben dem bereits bekannten Kampfgeschehen nach dem Prinzip Hack'n'Slay zeigt das Video das Inventar, die Waffen und die Ausrüstung sowie weitere Menüs der Barbaren-Klasse.

Wirklich Neues gibt es nicht zu sehen, jedoch liefert das neue Video einen weitaus längeren Einblick in die Spielwelt von Blizzards kommendem Action-Rollenspiel vom Typ Dungeon Crawler. Bei dem Video des YouTube-Kanals GAMEPLAY PS handelt es sich somit um eine „Extended Edition“ der bereits bekannten Spielinhalte. Im Gegensatz zu vielen Gameplay-Videos von Diablo IV auf YouTube kommt dieses ohne Audiokommentar des Spielers aus.

Laut der Website DSOGaming handelt es sich bei der hier gezeigten Version zudem um eine neuere Beta von Diablo IV.

My guess is that this footage is from a later beta version of Diablo 4. Thus, some die-hard Diablo fans may find some gameplay and visual differences between the November 2019 and this beta build.

John Papadopoulos, DSOGaming