GOG Galaxy 2.0: All-in-One-Client integriert Epic Games Store offiziell

Sven Bauduin 91 Kommentare
GOG Galaxy 2.0: All-in-One-Client integriert Epic Games Store offiziell
Bild: GOG.com

Der All-in-One-Client Galaxy 2.0 von GOG erhält eine Erweiterung, die den für seine Vielzahl an Gratisspielen bekannten Epic Games Store offiziell in den Multi-Spiele-Client integriert. Bei den bisherigen Erweiterungen für Steam, Origin, Uplay, dem Battle.net sowie dem Epic Games Store, handelt es sich nur um Community-Addons.

Der Epic Games Store ist damit neben Xbox Live erst der zweite Dienst überhaupt, der eine offizielle Integration in den All-in-One-Spiele-Client Galaxy 2.0 erfährt.

We’re happy to add to GOG Galaxy 2.0 the official integration with Epic Games Store, which is the second most connected external platform in the app, says Oleg Klapovsky, SVP at GOG. Together with GOG.COM and Xbox Live, those official integrations are bringing a more seamless and reliable experience to gamers.

GOG.com

Eine entsprechende Meldung veröffentlichte GOG vor wenigen Stunden über seinen offiziellen Twitter-Account.

Der All-in-One-Spiele-Client Galaxy 2.0 lässt sich unterhalb dieser Meldung direkt aus dem Download-Archiv von ComputerBase herunterladen. Die heute erschienene Version 2.0.18.56 Beta besitzt bereits die offizielle Integration für den Epic Games Store.

Downloads

  • GOG Galaxy Download

    4,4 Sterne

    GOG Galaxy ist der DRM-freie Spiele-Client der Witcher-Macher „CD Projekt“.

    • Version 1.2.67.58 Deutsch
    • Version 2.0.19.37 Beta Deutsch
    • +2 weitere